Stadtplan Leverkusen
16.07.2004 (Quelle: Polizei)
<< Inline-Skaterin Spitkovskaya gewinnt Halbmarathon in Wesseling   Unfall im Kreisverkehr >>

Handtaschenräuber schnell gestellt


Opfer eines Handtaschenräubers wurde eine 75-jährige Frau am Mittwoch in Rheindorf.

Die Seniorin ging am Nachmittag zusammen mit einer Bekannten durch ein Parkgelände an der Werrastraße. Nachdem sie zunächst an einer Gruppe von vier Jugendlichen vorbeigingen, hörten sie dann plötzlich hinter sich schnelle Schritte. Im selbem Moment wurde die Handtasche der Geschädigten mit einem kräftigen Ruck ergriffen. Obwohl die Rentnerin versuchte, die Tasche festzuhalten, wurde ihr diese mit Gewalt von der linken Schulter gerissen.

Anschließend flüchtete der junge Täter in Richtung Felderstraße.
Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung fielen den Polizeibeamten zwei Jugendliche auf, die versuchten, sich vor dem Streifenwagen zu verstecken. Sie wurden zunächst festgenommen, da die Geschädigte beide der Gruppe der Jugendlichen zuordnen konnte, an der sie vorbeigegangen war.

Im Rahmen der weiteren Ermittlungen und Vernehmungen stellte sich heraus, dass der Täter ein 15-jähriger Schüler war, der zusammen mit seinen Freunden in dieser Gruppe gestanden hatte. Sie erklärten, dass er ohne deren Wissen plötzlich hinter der Frau hergelaufen und die Handtasche geraubt habe.

Der Tatverdächtige wurde wenig später in der Nähe seiner elterlichen Wohnung festgenommen. Er war in seiner Vernehmung geständig, die Tat ohne Wissen und Beteiligung seiner Freunde ausgeführt zu haben. Anschließend führte er die Beamten auch zum Ablageort der Handtasche, die er unmittelbar nach der Tat versteckt hatte. Der Schüler, der polizeilich noch nicht in Erscheinung getreten war, wurde anschließend wieder nach Hause entlassen. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Raub eingeleitet.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 28.03.2007 23:17 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter