Top 10

1Buchhorn, Reinhard Alfred224665
2Escher, Joachim204995
3März, Dieter185295
4Fritz, Clemens121724
5Rüdell, Carl Michael105192
6Völler, Rudolf (Rudi)98495
7Kirsten, Ulf96360
8Nowak, Helmut93949
9Ballack, Michael83260
10Barnetta, Tranquillo76198

Dopatka, Wilhelm

* 09.09.1919

✝ 23.07.1979

Familienstand: verheiratet (Ingeborg), drei Töchter [Anja, Gisela, Jutta]

Angestellter, Gewerkschaftsangestellter/-sekretär, Geschäftsführer

Volks- und Handelsschule

1937 Reichsarbeitsdienst mit anschließendem Kriegsdienst

1945 Übersiedlung von Eisenach nach Leverkusen

1946 - 1948 Vorsitzender Jusos Leverkusen

1946 - 1948 und 1951 [nachgerückt] - 1979 Ratsherr, zeitweise SPD-Fraktionsvorsitzender
1948 -1950 Bürgerschaftliches Mitglied

1949 - 1951 und 1957 - 1961 Vorsitzender SPD-Leverkusen
1974 Beisitzer SPD Leverkusen

1954 - 61 und 1964 - 79 (Ober-)bürgermeister bzw. Kommissar

1955 - 1965 Bundestagsabgeordneter (SPD-Landesliste [21.11.55 nachgerückt])

April 1979 Träger des Bundesverdienstkreuzes Erster Klasse


Neuste Nachrichten aus Leverkusen-


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 24.449


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf