Am Blauen Berg

Woher kommt der Name der Am Blauen Berg?

1853 wurde hier die erste evangelische Kirche erbaut. Der Zuzug von Protestanten stand im Zusammenhang mit der aufkeimenden Industrialisierung (Sensenhammer und Textilindustrie). Im Gegensatz zu den "schwarzen" Katholiken werden die Prote­stanten die "Blauen" genannt.

Seit wann ist Am Blauen Berg bekannt?

1971 beschloß der Hauptausschuß in seiner Sitzung vom 03.05.1971 die Benennung der Erschließungsstr. nördlich der damaligen Sandstr. in "Am blauen Berg".

Wie verläuft Am Blauen Berg

Die Schlebuscher Straße Am Blauen Berg ist eine Nebenstraße von Am Scherfenbrand

Welche Postleitzahl(en) hat Am Blauen Berg in Schlebusch?

51375

Wo finde ich Am Blauen Berg?

Am Blauen Berg befindet sich in Schlebusch. Damit Du es einfacher findest, haben wir Am Blauen Berg auf Google-Maps verlinkt.

Weitere Infos Am Blauen Berg

Keywords
Am Blauen Berg, AmBlauenBerg, Blauer Berg, BlauerBerg

Fotos zur Am Blauen Berg

Sackgasse

Foto der Am Blauen Berg: Am Blauen Berg
Am Blauen Berg


Foto der Am Blauen Berg: Am Blauen Berg, Schild
Am Blauen Berg, Schild



Neuste Nachrichten aus Leverkusen-Schlebusch



Top 10 Straßen in Leverkusen

1Bismarckstraße103173
2Düsseldorfer Straße96232
3Kölner Straße89502
4Hauptstraße77458
5Bergische Landstraße72347
6Bahnhofstraße68905
7Mülheimer Straße67011
8Altstadtstraße66120
9Birkenbergstraße64845
10Kaiser-Wilhelm-Allee64721


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf