Vorlesestunde in der Stadtbibliothek: „Die Prinzessin, die nicht spielen wollte"


Archivmeldung aus dem Jahr 2011
Veröffentlicht: 11.08.2011 // Quelle: Stadtverwaltung

Am Donnerstag, 18. August, liest Vorlesepatin Maraike Eppert die Geschichte „Die Prinzessin, die nicht spielen wollte“ von Astrid Lindgren vor. Zum Inhalt: Die Prinzessin Lise-Lotta hat alles, was eine Prinzessin zum Spielen braucht. Ein ganzes Zimmer voller Spielsachen hat sie, wunderschöne Stofftiere, Puppenmöbel, Baukästen und Malbücher. Und trotzdem will Lise-Lotta nicht spielen. Da sie noch nie andere Kinder gesehen hat, glaubt sie, es gäbe auf der Welt nur große Menschen und sie selbst, die klein ist. Doch eines Tages begegnet ihr Maja, ein kleines Mädchen wie sie selbst. Und die bringt ihr das Spielen bei…
Zu dieser Vorlesestunde lädt die Kinder- und Jugendbibliothek alle interessierten Kinder ab 5 Jahren herzlich ein. Die Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Ort: Kinderbibliothek im Erdgeschoss der Hauptstelle der Stadtbibliothek in Wiesdorf, Fr.-Ebert-Platz 3d. Der Eingang zur Bibliothek befindet sich in der Rathausgalerie.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Kultur
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.066

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen