Studieren und Arbeiten

Einschreibphase der FernUni hat begonnen

Archivmeldung aus dem Jahr 2010
Veröffentlicht: 01.06.2010 // Quelle: Stadtverwaltung

Vom 1. Juni bis 15. Juli 2010 können Studieninteressierte sich an der FernUniversität in Hagen für das Wintersemester 2010/2011 einschreiben. Mit ihrem Studiensystem und ihren Angeboten spricht die FernUniversität vor allem Berufstätige an. Sie haben an den 69.000 Studierenden - davon 51.000 in Universitätsstudiengängen - einen Anteil von 80 Prozent. Doch auch viele andere Studieninteressierte, z. B. Alleinerziehende, Menschen mit Behinderungen, begabte Schülerinnen und Schüler, entdecken die deutsche Universität mit den meisten Studierenden für sich. Ebenso wird die "Universität ohne Hörsaal" immer mehr als Alternative für ein individuelles Studium gesehen.

Die Hagener Universität ist weltweit die einzige wissenschaftlichen Hochschule, die ihren Studierenden ihre Lehrinhalte "nach Hause liefert" - per Post und immer mehr in elektronischer Form über Netze. Kennzeichen ihres Studiensystems sind maximale Flexibilität: Studieren, wo man ist und wann man Zeit hat. Möglich macht dies der Einsatz elektronischer Medien, der konsequente Ausbau von netzgestützter und persönlicher Betreuung und Kommunikation.

Da die FernUniversität keine zulassungsbeschränkten Studiengänge hat, erhält jeder einen Studienplatz, der die formalen Voraussetzungen erfüllt. Studieren ohne Abitur ist insbesondere für beruflich bereits Qualifizierte möglich.
Pauschale Studienbeiträge erhebt die FernUniversität nicht.

Umfangreiche Informationen zum Studium (Angebote, -ablauf, Einschreibung, Rückmeldung, Kosten) sind zu finden auf www.fernuni-hagen.de/studium.
Persönliche Informationen und individuelle Beratung bietet das
Studienzentrum Leverkusen,
Friedrich-Ebert-Platz 11 (Gebäude City Point), Wiesdorf.
Tel. 0214/ 31 01 34-0, Fax 0214/ 31 01 34-4
E-Mail: studienzentrum.leverkusen@fernuni-hagen.de
Öffnungszeiten:
montags bis freitags von 16.00 bis 19.00 Uhr und montags vormittags von 10.30 bis 13.30 Uhr.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.268

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"


Top 10 Artikel

der letzten 4 Wochen

Platz 1 / 643 Aufrufe

Leverkusen: Städtische Erzieherinnen und Erzieher erhalten ab Juli mehr Gehalt - Stadt beschließt einheitliche Höhergruppierung

lesen

Platz 2 / 579 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 3 / 579 Aufrufe

Unaufhaltsame BAYER GIANTS Leverkusen: Siegreich trotz Herausforderungen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB 2023/24

lesen

Platz 4 / 579 Aufrufe

Mit dem Zug zum Karneval nach Köln: Zusätzliche Verbindungen und Spezialtickets

lesen

Platz 5 / 578 Aufrufe

Leverkusen: Vermisste 16-Jährige - Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Gütersloh

lesen

Platz 6 / 578 Aufrufe

Warnstreik im ÖPNV: wupsi am Donnerstag, den 15.02.2024 ganztägig bestreikt

lesen

Platz 7 / 578 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 8 / 578 Aufrufe

Änderungen der Abfuhrtermine in Leverkusen während der Rosenmontagswoche

lesen

Platz 9 / 578 Aufrufe

GIANTS und Currenta: Gemeinsam für den Standort Leverkusen

lesen

Platz 10 / 578 Aufrufe

Leverkusen: Nur noch eingeschränkte Verzehrempfehlung in der Opladener Neustadt

lesen