Pfostenfest in Stolberg

1. DJK-Handball-Damen gegen Stolberger SV

Archivmeldung aus dem Jahr 2015
Veröffentlicht: 01.03.2015 // Quelle: DJK Leverkusen

Am vergangenen Samstagabend reiste die 1. Damenmannschaft der DJK Sportfreunde Leverkusen in Richtung Aachen, um weitere Punkte im Kampf gegen den Abstieg zu sammeln. Im Hinspiel gegen den Tabellendritten Stolberger SV erspielten sich die Leverkusenerinnen einen 28:20-Sieg und wollten an diesen Erfolg anknüpfen. Entsprechend sahen die DJK-Damen eine Chance auch dieses Spie für sich zu entscheiden. Erfolgshungrig startete Leverkusen, konnte direkt zu Beginn der Partie Torchancen verwandeln und verwies mit 6:3 Führung auf seine Stärken. Die Abwehr war allerdings nicht wach und aktiv genug, um den Stolberger Rückraum in den Griff zu bekommen. Viel zu einfach konnten die Stolbergerinnen mit Standwürfen über die hängenden Arme der Abwehr Tore werfen. Ein Halbzeitstand von 14:17 war daher nicht zu vermeiden.
In der Halbzeitpause stellte Trainer Jürgen Schülter die Abwehr neu ein, fand deutliche Worte und rüttelte seine Mädels so wach. Die Abwehr packte daraufhin wieder zu, die Arme waren gehoben und so konnten einige Tore des SSV verhindert werden. Im Gegenzug konnte Leverkusen im Angriff Lücken reißen, da Stolberg sich immer wieder mit Manndeckung auf den rechten Rückraum konzentrierte. Langsam aber sicher kämpfte sich die DJK wieder ran, Tor um Tor wurde der Abstand verringert. Die letzten 10 Minuten waren dann besonders spannend, denn die Führung wechselte hin und her. Leider verhinderten zahlreiche Pfostenschüsse dann die Leverkusener Führung und es blieb bei einem 29:29. Trainer Jürgen Schülter zeigt sich zufrieden: „Eine tolle Leistung meiner Mannschaft, in der besonders Phine Tschuck in Abwehr wie Angriff, eine absolut klasse Leistung gezeigt hat.“
Es spielten beim DJK: L. Herbst (Tor), Jeuk (9/5), Kauschuss (4), Tschuck (4), Kirsch (3), Butzen (2), Coenen (2), I. Herbst (2), Yildirim (2), R. Menyhert (1), Steinheuer

Das nächste Spiel: Auswärts gg. TSV Bonn rrh., 07.03.2015, 17:30 Uhr, Sporthalle Ringstraße, Ringstraße, 53225 Bonn


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.464

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "DJK Leverkusen"


Top 10 Artikel

der letzten 4 Wochen

Platz 1 / 627 Aufrufe

Leverkusen: Städtische Erzieherinnen und Erzieher erhalten ab Juli mehr Gehalt - Stadt beschließt einheitliche Höhergruppierung

lesen

Platz 2 / 571 Aufrufe

Warnstreik im ÖPNV: wupsi am Donnerstag, den 15.02.2024 ganztägig bestreikt

lesen

Platz 3 / 565 Aufrufe

Leverkusen: Vermisste 16-Jährige - Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Gütersloh

lesen

Platz 4 / 562 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 476 Aufrufe

Unaufhaltsame BAYER GIANTS Leverkusen: Siegreich trotz Herausforderungen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB 2023/24

lesen

Platz 6 / 475 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 7 / 475 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 8 / 475 Aufrufe

Änderungen der Abfuhrtermine in Leverkusen während der Rosenmontagswoche

lesen

Platz 9 / 475 Aufrufe

GIANTS und Currenta: Gemeinsam für den Standort Leverkusen

lesen

Platz 10 / 475 Aufrufe

Leverkusen: Nur noch eingeschränkte Verzehrempfehlung in der Opladener Neustadt

lesen