Modernisierte Trafo-Gleichrichtereinheit trägt zur Produktionssicherheit im Chempark bei XXL-Power für die Produktion


Archivmeldung aus dem Jahr 2013
Veröffentlicht: 14.11.2013 // Quelle: Currenta

Zur Sicherung der Produktion im Leverkusener Chempark ließ das Geschäftsfeld Energie von Currenta mehrere Wochen lang in einem sehr aufwändigen Verfahren einen XXL-Transformator überholen. Das Aggregat, das sich zur Modernisierung in Bochum befand, wird für die Energieversorgung zur Herstellung von Basischemikalien benötigt. Es wurde nun nach der Modernisierung über einen nächtlichen Schwertransport nach Leverkusen geliefert.

In den folgenden drei Wochen wird der Transformator an der Hoch- und Niederspannungsseite angeschlossen. Sind diese Arbeiten abgeschlossen, kann die extra für den Einbau eingerissene Wand wieder zugemauert werden. Erst danach wird die Anlage wieder in Betrieb genommen.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.993

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Currenta"

Weitere Meldungen