MobilPass: Erhältlich zu geänderten Öffnungszeiten


Archivmeldung aus dem Jahr 2014
Veröffentlicht: 24.02.2014 // Quelle: Stadtverwaltung

Wer den MobilPass des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) beantragen möchte, sollte sich auf geänderte Öffnungszeiten einstellen. Ab 1. März erhalten Empfänger von Leistungen nach SGB II, SGB XII und Asylbewerberleistungsgesetz den MobilPass von Montag bis Freitag zwischen 8.30 und 12.30 Uhr und mittwochs von 16.00 bis18.00 Uhr (nur für Berufstätige). In diesen Öffnungszeiten ist der Pass beim Fachbereich Soziales an der Miselohestraße 4 zu beantragen. Donnerstags zwischen 10.00 und 12.00 Uhr bekommt man ihn außerdem beim Stadtteilbüro Rheindorf, Königsberger Platz 21. Der aktuelle Bewilligungsbescheid oder Leistungsbescheid sollte mitgebracht werden. Ein förmlicher, schriftlicher Antrag ist nicht notwendig.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.539

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen