Leverkusen: Eintauchen in die bunte Welt der MINT-Berufe: zdi-Kurse für die Osterferien können ab sofort gebucht werden

14.02.2024 // Quelle: Stadtverwaltung

Automatische Zusammenfassung i

In den Osterferien erwartet Jugendliche in Leverkusen ein vielfältiges zdi-Programm. Schüler können sich im Schmieden und 3D-Druck ausprobieren oder in die Spieleentwicklung einsteigen. Am Berufskolleg Opladen können sie einen Magischen Knoten aus Metall fertigen oder eine Bluetooth-Box bauen. Die Kurse bieten die Möglichkeit, verschiedene MINT-Berufe kennenzulernen. Die Anmeldung ist online auf clever-zdi.de möglich. Der Anmeldeschluss variiert je nach Kurs. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Petra Hellmich unter petra.hellmich@stadt.leverkusen.de oder 0214/406-4021.

In den Osterferien (25. März – 05. April) wartet wieder ein abwechslungsreiches zdi-Programm auf Jugendliche in Leverkusen. Schülerinnen und Schüler können sich beim Schmieden und im 3D-Druck ausprobieren oder im Probierwerk in die Spieleentwicklung (Game Development) einsteigen. Am Berufskolleg Opladen können die Jugendlichen wiederum an der Dreh- und Fräsmaschine einen Magischen Knoten aus Metall fertigen oder eine eigene Bluetooth-Box bauen.

In allen Kursen können Jugendliche ab der Klasse 7 wieder in verschiedene MINT-Berufe hineinschnuppern. Die Kurse sind ab sofort online buchbar: www.clever-zdi.de. Anmeldeschluss ist der 04.03.2023 für den Kurs „Bluetooth-Box“ bzw. der 11.03.2023 für alle anderen Kurse.

Kontakt für weitere Informationen:

Petra Hellmich

dienstags bis freitags von 8.30 bis 13.30 Uhr

petra.hellmich@stadt.leverkusen.de

0214/406-4021


Ort aus dem Stadtführer: Opladen
Themen aus dem Artikel: Osterferien, Probierwerk

Kategorie: Bildung
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 359

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen