Leverkusen: Bürgerbüro erweitert Service: Keine Termine mehr für Ummeldungen innerhalb des Stadtgebietes nötig

08.12.2023 // Quelle: Stadtverwaltung

Automatische Zusammenfassung i

Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger in Leverkusen ihre Ummeldung ohne Terminvereinbarung vornehmen. Die erforderlichen Unterlagen können entweder im Hausbriefkasten des Bürgerbüros in den Luminaden eingeworfen oder an der Infotheke abgegeben werden. Nach drei Werktagen können die bearbeiteten Unterlagen im Bürgerbüro abgeholt werden. Bisher war eine persönliche Vorsprache im Bürgerbüro erforderlich, jedoch ermöglicht der neue Service eine kontaktlose Abwicklung außerhalb der Öffnungszeiten. Die benötigten Unterlagen sind eine Wohnungsgeber-Bescheinigung, ein gültiger Personalausweis, der KFZ-Schein (falls vorhanden) und eine kurze Information mit Telefonnummer für Rückfragen. Die Abgabe kann entweder im Hausbriefkasten am Bürgerbüro in den Luminaden oder vor dem Rathaus erfolgen. Zusätzlich ist auch eine persönliche Abgabe an der Infotheke während der Öffnungszeiten möglich. Nach Bearbeitung sind die Unterlagen am Schnellschalter im Bürgerbüro abholbereit, ohne vorherige Terminvereinbarung.

Wer innerhalb der Stadt Leverkusen umzieht und sich ummelden möchte, benötigt hierfür keine Terminvereinbarung mehr. Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger die für die Ummeldung nötigen Unterlagen im Hausbriefkasten einwerfen oder an der Infotheke im Bürgerbüro in den Luminaden abgeben. Drei Werktage später können die bearbeiteten Unterlagen im Bürgerbüro abgeholt werden. 

Wie funktioniert die Ummeldung?

Bisher war für die Ummeldung das persönliche Erscheinen im Bürgerbüro nötig. Mit dem neuen Serviceangebot können Bürgerinnen und Bürger nun ihre Unterlagen kontaktlos und auch außerhalb der Öffnungszeiten im Hausbriefkasten einwerfen.

Hierfür müssen folgende Unterlagen in einem Umschlag abgegeben werden:

  • Wohnungsgeber-Bescheinigung (ausgefüllt vom Vermieter/Vermieterin)
  • Gültiger Personalausweis
  • KFZ-Schein, falls Fahrzeug vorhanden
  • Kurze Info, dass eine Ummeldung erfolgen soll, inklusive Angabe einer Telefonnummer, unter der die Bürgerinnen und Bürger erreichbar sind

Den Umschlag mit den erforderlichen Unterlagen kann hier eingeworfen werden:

Zudem ist eine persönliche Abgabe an der der Infotheke im Bürgerbüro während der Öffnungszeiten montags, dienstags, mittwochs von 07:30 Uhr bis 13:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 15:45 Uhr, donnerstags von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 17:45 Uhr, sowie freitags von 07:30 bis 12:45 Uhr, möglich.

Das Bürgerbüro bearbeitet die Unterlagen und ändert entsprechend die Adressangaben. Drei Werktage nach der Abgabe sind die Unterlagen dann am Schnellschalter im Bürgerbüro abholbereit. Für die Abholung ist keine vorherige Terminvereinbarung nötig.


Ort aus dem Stadtführer: Luminaden
Anschriften aus dem Artikel: Wiesdorfer Platz 3, Friedrich-Ebert-Platz 1, Wiesdorfer Platz 32
Straßen aus dem Artikel: Friedrich-Ebert-Platz, Wiesdorfer Platz
Themen aus dem Artikel: Stadt Leverkusen

Kategorie: Verwaltung
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 492

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen