Leverkusen: BMW, Führerschein und Handy nach mutmaßlichen Rennen sichergestellt

04.10.2023 // Quelle: Polizei
Symboldbild Polizei

Automatische Zusammenfassung i

Polizisten der Wache Opladen haben in Leverkusen ein mutmaßlich verbotenes Kraftfahrzeugrennen unterhalb der Rheinbrücke im Stadtteil Küppersteg aufgelöst. Ein 20-jähriger Autofahrer aus Leverkusen wurde gestoppt und sein BMW, Führerschein und Handy wurden sichergestellt. Zeugen berichteten von überhöhter Geschwindigkeit und einem Versuch, die Fahrer zu stoppen. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Teilnahme an einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen aufgenommen.

Köln (ots) Polizisten der Wache Opladen haben in der Nacht zu Dienstag (3. Oktober) nach einem mutmaßlich verbotenen Kraftfahrzeugrennen unterhalb der Leverkusener Rheinbrücke im Stadtteil Küppersteg den BMW, den Führerschein und das Handy eines 20-jährigen Autoposers sichergestellt.

Nach ersten Erkenntnissen soll sich der aus Leverkusen stammende Mann mit drei weiteren Fahrzeugen gegen 23.30 Uhr unterhalb der "Stelzenbrücke" ein "Rennen" geliefert haben. Laut Zeugenaussagen sollen die Fahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit im Bereich der Parkbuchten parallel zur Marienburger Straße im Kreis gefahren sein. Dabei hätte ein Zeuge (33) auch versucht die Gruppe per Handzeichen zum langsam fahren zu bewegen, woraufhin sich die Verdächtigen in Richtung Windthorststraße entfernt haben.

Kurz darauf stoppten die Polizisten den 20-Jährigen auf der Windthorststraße und zogen ihn samt seinem BMW aus dem Verkehr. Das Verkehrskommissariat 4 hat die Ermittlungen wegen der Teilnahme an einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen aufgenommen. (ls/al)

_Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell_


Ort aus dem Stadtführer: Küppersteg, Opladen
Straßen aus dem Artikel: Windthorststr, Marienburger Str
Themen aus dem Artikel: Rheinbrücke, Führerschein, BMW

Kategorie: Polizei
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 595

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Polizei"

Weitere Meldungen