Kreuz Leverkusen am Freitag (31.05.2024) teilweise gesperrt!

30.05.2024 // Quelle: Die Autobahn GmbH
Stau auf der A1

Wer am Freitag, den 31. Mai, über das Autobahnkreuz Leverkusen fahren möchte, muss sich auf eine Sperrung einstellen. Zwischen 9 und 12 Uhr ist die Verbindung von der A3 aus Frankfurt kommend auf die A1 in Richtung Koblenz nicht befahrbar.

Was bedeutet das für die Autofahrer auf der A3 und A1?


Wenn du von Frankfurt nach Koblenz unterwegs bist, musst du einen kleinen Umweg in Kauf nehmen. Die Umleitung führt über die A3 in Richtung Oberhausen, dann weiter über die A542 und die A59 bis zum Autobahnkreuz Leverkusen-West. Keine Sorge, die Umleitung ist gut ausgeschildert und mit einem roten Punkt markiert.

Warum die Sperrung?


Die Autobahn GmbH Rheinland führt regelmäßig Überprüfungen an den Brücken und Bauwerken im Kreuz Leverkusen durch. Diese Arbeiten sind wichtig, um die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten.

Tipp: Plane für deine Fahrt am Freitag etwas mehr Zeit ein und folge der ausgeschilderten Umleitung. Gute Fahrt!
Themen aus dem Artikel: Autobahn GmbH

Kategorie: Verkehr
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 387

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Die Autobahn GmbH"

Weitere Meldungen