Junge Union Leverkusen: Startschuss für Heiligabendsammlung 2016

Unterstützung für "Kindermahlzeit"

Archivmeldung aus dem Jahr 2016
Veröffentlicht: 13.11.2016 // Quelle: Junge Union Leverkusen

Die Junge Union Leverkusen (JU) ist an Heiligabend wieder in den drei Leverkusener Fußgängerzonen aktiv unterwegs und sammelt Spenden für Bedürftigte und von Armut betroffene Kinder.
In diesem Jahr sammelt die JU für das soziale Projekt "Kindermahlzeit" vom Netzwerk Kinderarmut Leverkusen. Für die Junge Union Leverkusen ist es in diesem Jahr bereits die 36. Spendensammlung und an Heiligabend in Leverkusen gar nicht mehr wegzudenken, erinnert sich JU-Vorstand Lucas Melzig.

Zahlreiche Einrichtungen haben wir bereits mit hohen Geldsummen in den fast vier Jahrzehnten unterstützt. Darunter die Lebenshilfe, Aidshilfe oder einem Kinderhospiz. Alles Einrichtungen, wo das Geld auch direkt ankommt, versichert Melzig.

Traditionell beginnt die JU ihre Sammlung auf dem zweiten Kreisparteitag der CDU. Diesmal am kommenden Mittwoch um 18:30 Uhr in Bergisch Neukirchen. Und danach geht es wieder raus in die Leverkusener Fußgängerzonen.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Politik
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.801

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Junge Union Leverkusen"

Weitere Meldungen