Ingrid Thyssen gewinnt bei Senioren-DM mit Speerwurf-Weltrekord


Archivmeldung aus dem Jahr 2006
Veröffentlicht: 07.08.2006 // Quelle: TSV Bayer 04

Gold mit Senioren-Weltrekord in der Klasse W50 holte Ingrid Thyssen bei den Deutschen Senioren-II-Meisterschaften in Aachen (4. bis 6. August) im Speerwurf. Die Olympia-Achte von Seoul 1988, heute bei Bayer 04 Trainerin der männlichen Jugend, erzielte 44,20 Meter. Silber erkämpfte der Mexiko-Olympia-Siebte Gunther Spielvogel im Hochsprung der Altersklasse M60 mit überquerten 1,55 Meter.

Thyssen steigerte die bisherige Bestmarke von Regina Stange vom TuS Jena aus dem Jahr 2002 um 2,70 Meter. „Vor 25 Jahren wäre mir dieser Rekord lieber gewesen“, sagte die ehemalige Aachenerin. „Ich bin heute nur an den Start gegangen, weil die Meisterschaft in meiner Heimatstadt ausgetragen wurde.“

Die Leverkusener Medaillengewinner:

M60: Hochsprung: 2. Gunther Spielvogel 1,55 m.

W50: Speerwurf: 1. Ingrid Thyssen 44,20 m.

Die kompletten Ergebnisse gibt es unter www.leichtathletik.de.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.105

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "TSV Bayer 04"

Weitere Meldungen