Erste Jubilarfeier bei LANXESS

LANXESS-Mitarbeiter feiern 40 und 25 Jahre Betriebszugehörigkeit
Dr. Martin Wienkenhöver beglückwünscht Jubilare in Leverkusen

Archivmeldung aus dem Jahr 2006
Veröffentlicht: 23.01.2006 // Quelle: Lanxess

Nur wenige Tage vor dem ersten Geburtstag von LANXESS feierten rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Chemiekonzerns am Samstagabend ganz besondere Jubiläen: ihre 40- und 25-jährige Betriebszugehörigkeit. Zu dieser ersten LANXESS-Jubilarfeier hatte Dr. Martin Wienkenhöver, Arbeitsdirektor und Mitglied des Vorstands, alle Jubilare der deutschen Standorte ins Kasino des Chemieparks nach Leverkusen eingeladen.

„40 und 25 Jahre Betriebszugehörigkeit in einem ein Jahr alten Unternehmen – das soll erst mal einer nachmachen“, begann Wienkenhöver dementsprechend seine Festrede. Diese Kuriosität erklärt sich durch die jüngste Geschichte von LANXESS: Mit der Abspaltung vom Bayer-Konzern im vergangenen Jahr nahmen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre „Dienstjahre“ mit in den neuen Konzern.

Wienkenhöver betonte die besondere Bedeutung von erfahrenen Mitarbeitern für das Unternehmen – ganz besonders in unruhigen und schwierigen Zeiten, wie diesen. „Sie verfügen über großes Know-how, fühlen sich dem Unternehmen besonders verbunden und stehen für Kontinuität, Loyalität und Verlässlichkeit“, so Wienkenhöver.

Der Arbeitsdirektor dankte allen Jubilaren für ihren langjährigen Einsatz und ihre hohe Leistungsbereitschaft, insbesondere für ihr Engagement im vergangenen Jahr. Schließlich sei es nur gelungen, LANXESS auf Kurs zu bringen, weil alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an einem Strang ziehen würden.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.062

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Lanxess"

Weitere Meldungen