Stadtplan Leverkusen
28.11.2009 (Quelle: Kath. Bildungswerk)
<< Familienhaus Haus Nazareth freut sich über 2.000 € der C&A Filiale Leverkusen   Focus überschlägt sich in Quettingen >>

FilmCafe: Happy Go Lucky


Großbritannien 2008
Regie: Mike Leigh, 119 Min

Die lebenslustige Primarschullehrerin Poppy (Sally Hawkins), kurz für Pauline, lässt sich durch nichts unterkriegen und kann sogar über Schmerzen nur lachen. Als ihr das Fahrrad gestohlen wird, bedauert sie vor allem, dass sie sich nicht davon verabschieden konnte. Aber Poppy ist nicht nur leicht abgedreht, sie ist auch extrem anteilnehmend und eine wunderbare Freundin. Durch ihre Brille wirken die Probleme des Alltags zwar präsent, aber erscheinen bewältigbar. Ihre Konfrontationen mit all den Menschen, denen es schlechter geht als ihr, obwohl sie es nicht schlechter haben als sie, machen zwar nachdenklich, kommen aber nicht moralisierend daher… – eine wunderbare Tragikkomödie.


Ort: ATS Begegnungsstätte im Bürgerbusch, Theodor-Gierath-Straße 4, Lützenkirchen
Di. 15.12.2009, 18:30-21:00 Uhr
Gebühr: € 2,50


Ort: Altes Bürgermeisteramt (FilmCafe), Bergische Landstraße 28, Schlebusch
Platzkarten können am Spieltag ab 9.30 Uhr im Alten Bürgermeisteramt erworben werden (begrenzte Platzanzahl: 35)
Mi. 16.12.2009, 15:00 und 19:00 Uhr
Gebühr: € 3,00 je Termin


Filmcafé CityKirche
Ort: KirchenCafé, Breidenbachstraße 9, Wiesdorf
Do. 17.12.2009, 18:00 Uhr
Eintritt: € 3,00
Einführung und Filmgespräch: Ralf Schiefer


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 02.01.2016 16:19 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter