Stadtplan Leverkusen
27.08.2020 (Quelle: Bayer Giants)
<< Apple Pay mit der girocard startet bei der Sparkasse Leverkusen   Werkselfen: Generalprobe am Sonntag gegen THC >>

Vorbereitungsplan 2020/21 der BAYER GIANTS Leverkusen


Die Vorbereitung der BAYER GIANTS Leverkusen im Hinblick auf die Spielzeit 2020/21 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA steht in den Startlöchern. Der Trainerstab um Headcoach Hansi Gnad erwartet die Mannschaft in der kommenden Woche zum Trainingsauftakt in der Ostermann-Arena.

Trainingsauftakt – Dienstag, 01.09.2020 (Ostermann-Arena / nicht öffentlich)
Medizincheck der Spieler – Mittwoch, 02.09.2020 (Köln)
Testspiel – Freitag, 11.09.2020 - Phoenix Hagen (ProA) gegen die BAYER GIANTS (in Haspe)
Turnier in Ruisbroek / Belgien – Samstag bis Sonntag (12.09 bis 13.09.2020) – Gegner: Racing Luxemburg (1. Liga Luxemburg) und Phoenix Brüssel (1. Liga Belgien)
NOMA-Cup 2020 in Iserlohn – Samstag bis Sonntag (19.09 bis 20.09.2020) – Gegner: Iserlohn Kangaroos (ProB-Nord), Stella Artois Leeuven Bears (1. Liga Belgien) und Phoenix Hagen (ProA)
*Testspiel – Freitag, 25.09.2020 – BAYER GIANTS gegen ROSTOCK SEAWOLVES (in Leverkusen / Ostermann-Arena)
Testspiel – Samstag, 26.09.2020 – RheinStars Köln (ProB-Süd) gegen BAYER GIANTS (in Köln)
*Testspiel – Freitag, 02.10.2020 – BAYER GIANTS gegen VOO Lüttich Basket (1. Liga Belgien – in Leverkusen / Ostermann-Arena)
Testspiel – Sonntag, 04.10.2020 – Iserlohn Kangaroos (ProB-Nord) gegen BAYER GIANTS (in Iserlohn)
Testspiel – Samstag, 10.10.2020 – VOO Lüttich Basket gegen BAYER GIANTS (in Lüttich)

Abteilungsleiter Frank Rothweiler sieht dem qualitativ hochwertigen Vorbereitungsspielen gespannt entgegen: "Gerade mit einer weitgehend neu formierten Mannschaft mit vielen neuen Spielern ist eine gute Saisonvorbereitung sehr wichtig um das Zusammenspiel unter Wettkampfbedingungen zu trainieren. Unsere Coaches haben einen super Job gemacht und viele hochkarätiger Gegner organisieren können. Ich freue mich sehr, dass es bald in der Halle losgeht!"
*Aktuell arbeiten die Verantwortlichen im Hintergrund daran, eine gewisse Anzahl an Zuschauern für die beiden Testspiele vor eigenem Publikum zuzulassen. Des Weiteren ist eine Übertragung eines der beiden Spiele auf www.sportdeutschland.tv live und kostenfrei vorgesehen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 02.09.2020 14:57 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter