Stadtplan Leverkusen
31.01.2020 (Quelle: PalliLev)
<< Stadt Leverkusen und Polizeipräsidium Köln intensivieren Zusammenarbeit   Bayer 04 verpflichtet Innenverteidiger Tapsoba aus Portugal - Panos Retsos auf Leihbasis zu Sheffield United >>

Ehrenpreis des Deutschen Hospiz- und PalliativVerbands DHPV geht an Johanna Gastdorf und Jan-Gregor Kremp


In Berlin vergab der Deutsche Hospiz- und PalliativVerband (DHPV) im Rahmen des Neujahrsempfanges am 29.01.2020 die DHPV-Ehrenpreise. Diese gehen an Menschen, die die Hospizidee durch ihr Engagement und ihre Arbeit bereichern und voranbringen. In Anwesenheit von einhundert Gästen aus der Politik, dem Gesundheitswesen, von Partnerverbänden sowie aus der Hospiz- und Palliativarbeit ging der Ehrenpreis in der Kategorie „Medien und Öffentlichkeitsarbeit“ an das Schlebuscher Schauspielerpaar Johanna Gastdorf und Jan-Gregor Kremp. Die beiden treten seit vielen Jahren unentgeltlich unter anderem in Hospizen auf. „Sie wählen die Orte sehr bewusst und nutzen ihre Prominenz, um Berührungsängste abzubauen und Menschen zu ermutigen, sich mit den Themen Krankheit, Sterben, Tod und Trauer auseinanderzusetzen“, so Dr. Anja Schneider, stellvertretende Vorsitzende des DHPV, in ihrer Laudatio. Johanna Gastdorf engagiert sich darüber hinaus als Schirmherrin von PalliLev, dem integrierten Palliativ- und Hospizzentrum in Leverkusen, das im Herbst dieses Jahres in Steinbüchel seine Türen öffnen wird. Begleitet wurde Johanna Gastdorf bei der Verleihung des Preises in Berlin auch von Marianne Müller und Christoph Meyer zu Berstenhorst von PalliLev. Mit PalliLev entsteht das erste stationäre Hospiz für Leverkusen.

Der Deutsche Hospiz- und PalliativVerband e.V. (DHPV) ist seit 1992 die bundesweite Interessenvertretung der Hospizbewegung sowie zahlreicher Hospiz- und Palliativeinrichtungen in Deutschland. Als Dachverband der Landesverbände in den 16 Bundesländern sowie weiterer überregionaler Organisationen der Hospiz- und Palliativarbeit und als selbstverständlicher Partner im Gesundheitswesen und in der Politik steht
Förderverein er für über 1.200 Hospiz- und Palliativdienste und -einrichtungen, in denen sich mehr als 120.000 Menschen ehrenamtlich, bürgerschaftlich und hauptamtlich engagieren. Die DHPV-Ehrenpreise werden seit 2001 verliehen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 31.01.2020 18:48 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter