Stadtplan Leverkusen
10.07.2019 (Quelle: pronova BKK)
<< „Bayer Classics“ versprechen Höchstleistungen   Kita-Finanzierung dauerhaft und nachhaltig gesichert >>

Azubis übernehmen den Kundenservice


Am 15.07.2019 übernehmen 19 Auszubildende und junge Mitarbeitende unter 25 Jahren die Leitung und den Betrieb der Leverkusener Geschäftsstelle der pronova BKK am Horst-Henning-Platz 1.

Eine Ausbildung bei der pronova BKK ist mehr als das Lernen in der Berufsschule, der BKK-Akademie und der Durchlauf der verschiedenen Fachabteilungen. Hier sollen die jungen Menschen schon früh eigenverantwortlich arbeiten und sich selbst organisieren. Erstmalig übernehmen die Nachwuchskräfte am Montag, den 15.07.2019 den Kundenservice in Wiesdorf. Projektleiterin Christina Friebe ist sich sicher: „Unsere Youngsters werden mit kompetenter Beratung überzeugen – unsere Kundinnen und Kunden sind bei ihnen in den besten Händen“. Zudem erwartet die Besucherinnen und Besucher ein kleines Rahmenprogramm mit Gesundheitsmessungen und Gewinnspiel. Am Aktionsstand im Foyer gibt es passend zum Start der Sommerferien eine Beratung zum Thema kostenlose Reiseimpfungen und Hautschutz. In lockerer Atmosphäre bei chilliger Musik können Mutige zudem eine Rauschbrille aufsetzen und ihre Reaktions- und Bewegungsfähigkeit bei simulierten 1,3 Promille Blutalkohol testen. Mathias Yilmaz und Marvin Janzen werden am 15.07.2019 für einen Tag die Geschäftsstellenleitung übernehmen: „Wir freuen uns schon sehr auf diese Chance, unser Können ganz praktisch zu zeigen und unseren Kundinnen und Kunden kompetent – aber eben auch mal ganz lässig in kurzen Hosen – zu beraten.“


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.07.2019 13:37 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter