Stadtplan Leverkusen
08.11.2018 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Interfraktionelle Forderung: Gebt der Kultur das Geld zurück!   Opladen plus freut sich auf die neue Fußgängerzone >>

Wer hat Angst vor Virginia Woolf?


Schauspiel von Edward Albee

Der Geschichtsprofessor George und seine Frau Martha, seit zwanzig Jahren verheiratet, kehren gegen zwei Uhr morgens von einer Feier heim. Martha eröffnet ihrem Mann, noch ein junges Paar geladen zu haben, und zwar den neuen Biologieprofessor Nick und seine Frau Honey. Was sich dann abspielt, wurde zum berühmtesten Ehekrieg der Theatergeschichte und legendär verfilmt mit Elizabeth Taylor und Richard Burton … Claudia Prietzel und Peter Henning inszenierten Edward Albees modernen Klassiker (UA 1962 in New York) mit dem großartigen Schauspieler-Ehepaar Leslie Malton und Felix von Manteuffel in den Rollen von Martha und George. Beide waren u.a mit einem Tschechow-Knipper-Abend und mit dem Schauspiel Frankfurt bereits in Leverkusen zu Gast.

Münchner Tournee/Theatergastspiele Kempf
Inszenierung: Claudia Prietzel & Peter Henning
Mit Leslie Malton (Martha), Felix von Manteuffel (George), Judith Hoersch (Honey), Urs Stämpfli (Nick)

Mittwoch, 28.11., 19:30 – ca. 21:30 Uhr
Festhalle Opladen

Karten: 25,50 – 13,00 €.
Ermäßigung möglich

Informationen und Karten unter www.kulturstadtlev.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.11.2018 21:37 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter