Stadtplan Leverkusen
30.10.2018 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Stadtrundfahrt mit Blick vom Wasserturm   Bahnhofsquartier Opladen: Gestrige Bürgerversammlung >>

Irlandfreunde übernehmen den Morsbroicher Sommer


Für den Morsbroicher Sommer 2019 wird das bestehende Konzept des Festivals weitestgehend übernommen

Nach 40 Jahren gibt die Stadt Leverkusen die Organisation des Open Air-Festivals „Morsbroicher Sommer“ ab.

Bisher hatte das Kulturbüro der KulturStadtLev (zu Beginn das Kulturamt der Stadt Leverkusen) die Aufgabe übernommen, in den Sommerferien ein buntes Kulturprogramm mit Konzerten, Theater und Hörspiel zu planen.

Zur Sicherung des beliebten Festivals in 2019 wird zunächst einmalig der Leverkusener Verein „Irlandfreunde Leverkusen e.V“, der als Caterer des Morsbroicher Sommers bereits in 2018 an Bord war, die komplette Organisation übernehmen und auch als Veranstalter auftreten.

Der „Irlandfreunde Leverkusen e.V.“ hat sich bereits mit der Organisation der „Irish Days“ als kompetenter Veranstalter von Großveranstaltungen bewiesen.

Das Grundkonzept des Festivals wird erhalten bleiben.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
11.03.2019: Irlandfreunde müssen Organisation des Morsbroicher Sommers absagen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 30.10.2018 17:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter