Stadtplan Leverkusen
14.06.2018 (Quelle: Internet Initiative)
<< Fahrradabstellanlagen   Masernhäufung in NRW: Leverkusener Gesundheitsamt rät, Impflücken zu schließen >>

Rheindorfer Lidl wieder geöffnet


Die Lidl-Filiale Elbestr. 4 öffnete heute ihre Pforten, weniger als vier Monate nachdem der frühere Markt an gleicher Stelle abgerissen wurde. Im Herbst soll noch der auf dem gleichen Gelände ebenfalls in den letzten Monaten errichtete DM-Markt eröffnet werden. Markleiter Flottmann nahm die positiven Rückmeldungen ob der breiten Gänge und hellen Fenster mit Freude entgegen.
Für ein wenig Werbung und viel guten Zweck setzte sich Bürgermeister Bernhard Marewski für eine halbe Stunde an die Kasse. Alle Bons sollten addiert werden und dann von Lidl an die Leverkusener Tafel gespendet werden. Marewski "schaffte" 570€, was zur Freude des stellvertretenden Vorsitzenden der Tafel, Rainer Endlein, großzügig von Lidl großzügig auf 1.000€ erhöht wurde.

Die Konkurenz schläft nicht: Seit heute ist der Aldi in der Syltstr. 12 geschlossen und soll nach Abriß und Neubau im Dezember wieder geöffnet werden.



2 Bilder, die sich auf Rheindorfer Lidl wieder geöffnet beziehen:
14.06.2018: Scheck-Übergabe
21.02.2018: Lidll, Umbauplakat


Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
03.07.2018: Nach Neubau des Lidl endet der Fußgängerüberweg zur Elbestraße vor dem Zaun

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.06.2018 23:30 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter