Stadtplan Leverkusen
06.03.2018 (Quelle: Covestro)
<< Rettungshubschrauber auf den Kurtekotten?   Freie Plätze im zdi-Kurs: Wir stellen unsere eigenen Buttons her! >>

Covestro steigt in den DAX auf


Fast-Entry in den wichtigsten deutschen Aktienindex: Aufnahme zum 19. März 2018
Streubesitz und Marktkapitalisierung seit Börsengang deutlich gestiegen

Die Deutsche Börse hat beschlossen, die Covestro AG zum 19. März 2018 im Rahmen des Fast-Entry-Verfahrens in den deutschen Leitindex DAX aufzunehmen. Seit dem Börsengang im Oktober 2015 sind Marktkapitalisierung und Streubesitz von Covestro kontinuierlich gestiegen. Bereits Ende 2015 erfolgte die Aufnahme von Covestro in den MDAX, seit dem Frühjahr 2016 ist das Leverkusener Unternehmen zudem Mitglied im STOXX Europe 600.

„Wir freuen uns sehr über die Aufnahme in den DAX. Sie ist eine weitere Bestätigung für die erfolgreiche Entwicklung unseres Unternehmens in den vergangenen Jahren und die Attraktivität unserer Aktie. Zukünftig wird Covestro dadurch eine noch größere Aufmerksamkeit gewinnen. Ich danke allen Mitarbeitern von Covestro für diesen tollen Erfolg“, sagte Patrick Thomas, Vorstandsvorsitzender der Covestro AG.

Seit dem Börsengang hat der ehemalige Mutterkonzern Bayer AG seinen Anteil an Covestro kontinuierlich reduziert. Zum 5. März 2018 liegt der Streubesitz von Covestro bei ungefähr 86 %, die Marktkapitalisierung beträgt rund 17,6 Mrd. Euro.

Covestro wird auch in Zukunft seine erfolgreiche langfristige Strategie der Wertschaffung fortsetzen. Auf Basis nachhaltiger und innovativer Produkte bedient Covestro die Bedürfnisse nach überlegenen Materialien, die aus den globalen Megatrends hervorgehen – immer mit dem Ziel, die Welt lebenswerter zu machen.
ProSiebenSat.1 verläßt dafür den DAX


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.03.2018 17:10 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter