Stadtplan Leverkusen
09.02.2018 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< "Koko" in Madrid dicht hinter der Weltrekordlerin   Winterdienst vom 09.02. – 13.02.18 >>

Integration mit Spaß - Neuzugewanderte Kinder lernten schwimmen


Ältere neuzugewanderte Kinder, die als „Seiteneinsteiger“ in der Schule starten, verpassen den Schwimmunterricht, der in den Grundschulen im Stundenplan steht.
Auch in ihren Herkunftsländern hatten die Kinder und Jugendlichen oft keine Möglichkeiten, schwimmen zu lernen. Dadurch ist die Gefahr von Badeunfällen deutlich erhöht. Wenn tatsächlich etwas passiert, hat dies oft fatale Folgen. Schwimmen zu können ist eine Grundfertigkeit, die Leben retten kann.

Und noch einen entscheidenden Nachteil haben grundsätzlich alle Nichtschwimmer in der Schule:
Sie sind häufig von Ausflügen oder Aktivitäten bei Klassenfahrten oder Ferienfreizeiten ausgeschlossen, die mit Wassersport zu tun haben. Die Stadt Leverkusen hat deshalb in einem ersten Auftakt vier Schwimmkurse für neuzugewanderte Kinder im Alter zwischen 10 - 14 Jahren initiiert. Dank der Förderung durch die Kober Stiftung für Kinder konnten so bereits 24 Mädchen und Jungen Schwimmen lernen. Die Kinder hatten dabei auch die Möglichkeit, ihr Seepferdchen-Abzeichen zu machen. Viele Kinder haben das trotz der kurzen Zeitspanne geschafft und sind zu richtigen „Wasserratten“ geworden.

Zwei Übungsleiter haben von September bis Dezember vergangenen Jahres einmal pro Woche die Kinder an das kühle Nass herangeführt. Die Mädchen und Jungen kamen aus verschiedenen Teilen der Erde, haben im Schwimmbecken aber mit viel Motivation ein gemeinsames Ziel verfolgt. Auf den nächsten Schulausflug können sich die Kinder nunmehr unbeschwert freuen, denn Schwimmen ist kein Problem mehr.

Nach diesem Erfolg sind die nächsten Kurse bereits in der Planung, denn die Kober-Stiftung für Kinder hat eine weitere Förderung zugesagt. Die kommenden Kurse werden sich an jugendliche Nichtschwimmer richten. Pünktlich zur Freibadsaison werden sie dann die Möglichkeit haben, sich ihren Freunden zu Spiel und Spaß im Wasser anzuschließen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.02.2018 12:20 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter