Vesak-Fest


Archivmeldung aus dem Jahr 2016
Veröffentlicht: 06.05.2016 // Quelle: Zaltho Sangha

Am 21. Mai 2016 zwischen 9 Uhr und 17.30 Uhr wird die Zaltho Sangha, ein Zen-buddhistischer Verein mit Sitz in Leverkusen, zum ersten Mal ein Vesak-Fest feiern, usammen mit anderen buddhistischen Gruppen aus Köln, Düsseldorf, Essen und Bonn.
Der Zaltho Sangha e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Bemühen es ist, Zen-buddhistische Meditation zu üben und Bewusstheit, Achtsamkeit und Gewaltlosigkeit in unser tägliches Leben zu integrieren.

Vesak ist ein buddhistischer Feiertag, welcher weltweit gefeiert wird und die Geburt sowie den Erleuchtungs- und Todestag des historischen Siddhartha Gautama Shakyamuni hervorhebt. Dabei handelt es sich um die Person, die allgemein als Buddha bezeichnet wird. In vielen Großstädten in Deutschland wie München, Berlin und Frankfurt, ist das Vesak-Fest ein fester Bestandteil des Kultur-Kalenders. Da es nur einen buddhistischen Verein in Leverkusen gibt, hat sich die Zaltho Sangha entschlossen, Gruppen und Vereine aus der Umgebung einzuladen.

Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen die verschiedenen buddhistischen Gruppen und Zentren in unserer Gegend kennen zu lernen. Bei Tee, Kaffee und Kuchen können Fragen gestellt oder eine der im Programm angebotenen, kurzen Veranstaltungen besucht werden, die die Unterschiedlichkeit zeigen, in der sich buddhistische Meditationspraxis präsentiert. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Spende (DANA) ist herzlich willkommen, um die Kosten zu decken.

Der Schirmherr der Veranstaltung, Oberbürgermeister Uwe Richrath wird die Teilnehmer begrüßen.

Samstag, 21.05.2016, 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Pfarrräume der Sankt Remigius Gemeinde
An St. Remigius 7, 51379 Leverkusen


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.569

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Zaltho Sangha"

Weitere Meldungen