Stadtplan Leverkusen
14.12.2015 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Pflichtsieg errungen 1. DJK-Handball-Damen gegen TuS Derschlag   Roberto Hilbert zog sich Muskelbündelriss zu >>

Sprachkompetenz stärken, Integration fördern: Schwerpunkt-Kitas erhalten Zertifikat für erfolgreiche verbal*-Qualifizierung


Am 14.12.2015 erfolgte im Bildungszentrum „Ruhrturm“ in Essen die Zertifikatsübergabe und der Abschluss der Qualifizierung „verbal* Sprachliche Bildung im Alltag“. 17 Schwerpunkt-Kitas erhielten nach einer einjährigen Qualifizierung ihre Zertifikate und Bescheinigungen. Aus Leverkusen erhielt die Städtische Kindertagesstätte und Familienzentrum Am Quettinger Feld 28, vertreten durch Frau Ellen Schneider (Leitung) und Frau Tanja Gottschalk (Sprachförderfachkraft) ), ihre Nachweise.

Das Qualifizierungsprogramm „verbal* Sprachliche Bildung im Alltag“ wurde im Rahmen des vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) geförderten Bundesprogramms „Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration“ durchgeführt. Ziel ist, die Kinder in ihrer sprachlichen Entwicklung so früh wie möglich umfassend und systematisch im Kita-Alltag zu bilden und zu fördern und die Familien der Kinder in diesen Prozess einzubinden. Dabei soll der Kita-Alltag so gestaltet werden, dass die Kinder zum Sprechen angeregt werden, sodass sie durch eine reichhaltige Sprache ein gutes Sprachniveau erreichen und die kindlichen Äußerungen zuverlässig aufgegriffen und erweitert werden. Nur so kann jede alltägliche Situation mit dem Kind genutzt werden, um die Schlüsselkompetenz Sprache zu stärken. Für Kinder ist eine gute Sprachkompetenz eine der zentralen Voraussetzungen für den schulischen und beruflichen Erfolg sowie der gesellschaftlichen Teilhabe.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.12.2015 10:02 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter