Stadtplan Leverkusen
22.10.2015 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Fliegerbombe in Opladen: Entschärfung beginnt   Wilfried Schmickler kümmert sich um die letzten großen Dinge! >>

Bombe entschärft


Die Fünf-Zentnerbombe, die heute bei Sondierungsarbeiten in der Nähe der Bahnunterführung der Lützenkirchener Straße gefunden wurde, ist entschärft. Die Straßensperrungen sind aufgehoben worden. Die Evakuierten können wieder in ihre Wohnungen.


6 Bilder, die sich auf Bombe entschärft beziehen:
22.10.2015: Transporter des Katastrophenschutzes
22.10.2015: Getränke
22.10.2015: Pressekonferenz
22.10.2015: Reinhard Dohmen und Uwe Richrath
22.10.2015: Tim Feister und Marc Adomat
22.10.2015: OB Richrath mit entschärfter Bombe


2 Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
14.03.2016: Gütergleisverlegung verzögert sich - Veränderte Arbeitsweise bei Tiefbauarbeiten zur Erhöhung der Sicherheit
15.11.2015: Volkstrauertag auf dem Manforter Friedhof

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 22.10.2015 23:03 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter