Persil-Lok kommt nach Hitdorf zurück - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1111 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1067 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 779 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 758 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 743 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 734 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 733 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 729 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 720 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 10 / 717 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Persil-Lok kommt nach Hitdorf zurück

Veröffentlicht: 12.10.2015 // Quelle: Stadtverwaltung

Die „Persil-Lok“ kehrt nach Hitdorf zurück. Lange Attraktion auf einem Spielplatz in Hitdorf hatte die Lokomotive mit dem Baujahr 1914 nach Auflagen des Gemeindeversicherungsverbandes nicht mehr als Spielgerät genutzt werden dürfen. Die seit 1995 unter Denkmalschutz stehende Dampfspeicherlok konnte jedoch mit Unterstützung der „Gemeinschaft der Henkel-Pensionäre“ (GdHP) und des Langenfelder Bauunternehmers Gernot Paeschke in Düsseldorf restauriert werden. Nun wird sie als technisches Denkmal am Kreisverkehr an der Grenze zu Monheim wieder aufgestellt.

Aus diesem Anlass findet am 24. Oktober 2015, 14.00 Uhr, eine Einweihungsfeier auf dem Parkplatz Ecke Ringstraße/Heerweg statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.697
Weitere Artikel vom Autor Stadtverwaltung