Stadtplan Leverkusen
03.07.2015 (Quelle: Internet Initiative)
<< Parkanlage neben der Kirche am Bielert: Kein Bedarf an weiteren Aufenthaltsflächen   Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche >>

Jugend-Kunst-Woche der Jugendkunstgruppen


In der ersten Woche der Sommerferien haben die Jugendkunstgruppen 50 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren zum kreativen Start in die Sommerferien eingeladen.

Täglich, von 10 Uhr bis 16 Uhr, konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alles ausprobieren, was ihnen Spaß macht. Ob erste Schritte in der Tanzgruppe, eine Rolle im Live-Hörspiel oder spannende Arbeiten in der Holz-, Kreativ-, und Druckwerkstatt, hier war alles möglich. Auch bunte Abenteuer im Malatelier und in der digitalen Grafik. Den Kindern und Jugendlichen standen alle Türen in der Jugend-Kunst-Woche offen.

Aber auch das Miteinander spielt eine wichtige Rolle. Es wurde gemeinsam gegessen und sich auf den Fluren ausgetauscht. Heute präsentierten die Kinder gemeinsam den Eltern, was entstanden ist. Anschließend konnten anschließend sie ihre Werke mit nach Hause nehmen. Man konnte den Stolz der Kinder auf die Leistung der vergangenen Woche spüren. So hat Paul z.B. aus Holz sogenannte MineCraft-Skins hergestellt, indem er das Holz mit einer Japansäge und Leim in die entsprechende Kubus-Form gebracht hat und anschließend mit Acryl-Farben bemalt hat.
Nachdem der Autor dieser Zeilen nach über acht Jahren Youtube-Mitgliedschaft sich von Paul (wohl wegen der übergroßen Anzahl von Fragezeichen auf seinem Gesicht) die Frage anhören mußte: "Kennen Sie Youtube?" hier die Minecraft-Erklärung für die ältere Generation: Bei Minecraft handelt es sich um ein Videospiel, das auf Computern, Handys und Spiele-Konsolen gespielt werden kann. Es handelt sich um ein Fantasy-Spiel, das alleine oder als Gruppe gespielt werden kann. Einzelne Versionen des Spiels wurden von der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) bzw. Institut für die Klassifizierung audiovisueller Medien getestet und mit der Altersangabe ab 6 bzw. ab 7 Jahren versehen. Die Spieler vergeben sich sogenannte Skins (Gesichter/Symbole) unter denen sie wiedererkannt werden können. Die Spiele-Schritte können mitgeschnitten und kommentiert z.B. nach Youtube hochgeladen und dort diskutiert werden. Momentan gibt es ca. 57.000.000 Youtube-Videos, die sich mit Minecraft beschäftigen.
Minecraft wurde 2014 für 1,9 Mrd. Euro von Microsoft gekauft. Bisher wurde das Spiel über 50 Mio. mal z.B. als Download, DVD oder Blueray in über 60 Sprachen verkauft.
Mincecraft-Spieler mit ihren Skins scheinen zumindest für Paul soetwas wie die Idole bzw. Bravo-Starschnitte aus früheren Zeiten zu sein.

Die Jugend-Kunst-Woche ist ein kostenloses Angebot der Jugendkunstgruppen im Rahmen des Förderprogramms Kulturrucksack des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.




11 Bilder, die sich auf Jugend-Kunst-Woche der Jugendkunstgruppen beziehen:
03.07.2015: Kulturrucksack-Banner
03.07.2015: Jina und Lara
03.07.2015: Schlitten
03.07.2015: Jugendkunstgruppen; Malereien
03.07.2015: Rewe-Papphaus
03.07.2015: Willkommen in Papphausen
03.07.2015: Bauvorschläge
03.07.2015: Papphausen
03.07.2015: Willkommen in Papphausen
03.07.2015: Gemälde
03.07.2015: Jugendkunstgruppen: Anmeldung

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 03.07.2015 22:07 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter