Bewohnerparken in Opladen: Ausweise müssen erneuert werden


Archivmeldung aus dem Jahr 2015
Veröffentlicht: 03.06.2015 // Quelle: Stadtverwaltung

Da die Ausweise für den Bewohnerparkbezirk H zum 30. Juni ihre Gültigkeit verlieren, hat die Stadtverwaltung vor wenigen Tagen neue Anträge versandt. Alle Bewohner, die in diesem Bezirk wohnen, bislang keinen Antrag erhalten haben und weiterhin einen Parkausweis benötigen, werden gebeten, sich umgehend beim Fachbereich Straßenverkehr zu melden.

Der Bezirk H umfasst folgende Straßen:
Altstadtstraße 189 und 2 - 120
Am Abtshof
An St. Remigius
Auestraße
Birkenbergstraße 2 – 30 und 127
Düsseldorfer Straße 1830 und 177
Fürstenbergplatz
Fürstenbergstraße
Gerhart-Hauptmann-Straße 212 und 3 – 17 u n d 14 - 34a und 2141
Gerichtsstraße
Günther-Weisenborn-Straße
In der Höhle
Kantstraße
Kopernikusstraße 20a34 und 25 – 31
Kämpchenstraße
Kölner Straße 240 und 553
Lessingstraße
Münzstraße
Rat-Deycks-Straße
Schöllerstraße

Der Fachbereich Straßenverkehr ist telefonisch erreichbar von montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 12 Uhr sowie mittwochs von 14 bis 18 Uhr unter 0214 / 406 – 36 37, -36 31 oder -36 32.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.026

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen