Stadtplan Leverkusen
12.05.2015 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< TSV-Senioren eröffnen die Saison   Aus einem werden drei – noch mehr Ferienspaß mit zdi >>

Eingangssituation Wiesdorf: Im fünften Bauabschnitt ändert sich die Verkehrsführung erneut


Am 18. Mai beginnt der fünfte und letzte Bauabschnitt der Sanierungsmaßnahme. Es wird der noch fehlende Asphalt im südlichen Teil der Peschstraße beginnend an der Birkengartenstraße bis zur Breidenbachstraße eingebaut. Damit einhergehend wird bereits am kommenden Wochenende die Verkehrsführung geändert.


Der Verkehr in Fahrtrichtung der Autobahn A 1/A 59 läuft ganz normal über den nördlichen Teil der Peschstraße/ Schießbergstraße, der Verkehr in Richtung Wiesdorf „Zentrum“ wird ab dem Horst-Henning-Platz über die Titanstraße umgeleitet. Die Filialen Aldi, Rossmann und Wallraff können für diesen Bauabschnitt nur rückseitig über die Titanstraße, über die LKW-Anlieferung, angefahren werden.

Die Wiederfreigabe für den Verkehr wird für den 20.05.2015 erwartet.

Die Technischen Betriebe AöR bitten um Verständnis für die anstehenden Arbeiten und die damit einhergehenden Behinderungen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.06.2015 12:06 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter