Stadtplan Leverkusen
08.03.2015 (Quelle: DJK Leverkusen)
<< Hallen-EM: Robin Schembera erkämpf sich Platz fünf   Trödelmarkt im Montessori-Kinderhaus >>

Punktverlust der DJK-Handball-Damen im Abstiegskampf


1. Damen gegen TSV Bonn rrh. 2

Über eines ist man sich bei der 1. Damenmannschaft der DJK Sportfreunde Leverkusen sicher: Diese Mannschaft gehört in die Verbandsliga. Dass diese es jedoch leider nicht schafft, ihre eigentliche Leistung dauerhaft abzurufen, konnte man am gestrigen Sonntag in Bonn beobachten. Die so dringend benötigen Punkte um den Klassenerhalt zu schaffen, sollten beim Tabellennachbarn TSV Bonn rrh. 2 geholt werden. Die Partie startete auch vielversprechend, in den ersten Minuten konnte die DJK in Führung gehen, schloss sicher ab und stand konsequent in der Abwehr. Wie schon so oft, kam ein Bruch ins Leverkusener Spiel und Bonn konnte mit geschickten Spielzügen ausgleichen.
Dieses Kräfte- und Torverhältnis hielt sich bis zum Abpfiff der ersten Halbzeit (11:11).
Zu Beginn der zweiten 30 Minuten sammelte Leverkusen seine Kräfte, verwandelte einige Tempogegenstöße, die dank der stark zusammen arbeitenden Abwehr abgefangen werden konnten und ging mit satten vier Toren in Führung (19:15). Die zwei Punkte waren in greifbare Nähe gerückt, jetzt hieß es nur, die Ruhe zu bewahren und den Vorsprung zu verteidigen. Doch gerade in dieser Situation wurden die Damen der DJK nervös. Zwei-drei Pfostenschüsse, zwei-drei Fehlpässe und dazu drei zu einfache Tore von Bonn drehten das Ergebnis schneller als es Leverkusen fassen konnte. Fünf Minuten vor Ende der Partie lag der TSV mit 2 Toren vorne und konnte diesen Vorsprung über die Zeit retten. (23:25). Die Konsequenz der verlorenen Punkte fasst Trainer Jürgen Schülter deutlich zusammen: „Jetzt müssen und werden wir die restlichen vier Spiele gewinnen!“
Es spielten beim DJK: L. Herbst (Tor), Jeuk (8/2), N. Menyhert (3), Tschuck (3), Butzen (2), Coenen (2), Kirsch (2), Steinheuer (2), Yildirim (1), Brucato
Das nächste Spiel: Heimspiel gg. DJK Westwacht Weiden, 15.03.2015, 15:00 Uhr, Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, Von-Diergardt-Straße 77, 51375 Leverkusen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.03.2015 23:28 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter