Stadtplan Leverkusen
17.11.2014 (Quelle: DJK Leverkusen)
<< Ampelanlage in Opladen wird umgerüstet   Finanzen konsolidieren mit der Leitidee, die Zukunft der Kirche zu gestalten >>

Doppel und unteres Paarkreuz Garanten des Sportfreunde Erfolgs


Die Tischtennissportler der DJK Sportfreunde Leverkusen belegen auch nach dem 8. Spieltag in der Verbandsliga mit nunmehr 11-5 Punkten einen für einen Aufsteiger bemerkenswerten fünften Tabellenplatz. Die Tischtennissportler haben sich nunmehr mit neun Punkten Abstand zu den Abstiegsrängen ein deutliches Polster verschafft.

Gegen den Tabellenletzten TuS 08 Lintorf gestaltete sich die Aufgabe beim 9-5 Sieg am vergangenen Samstag, 15. November, aber schwerer als erwartet. Drei erfolgreiche Doppelsiege durch Michael Schmulder/ Kevin Trocha, Torsten Birg/Fabian Wahl und Jan Kustos/Falk Fröhlingsdorf sorgten für einen Start nach Maß. In den Einzeln lief die Partei danach ausgeglichen. Letztlich machte an diesem Abend das untere Paarkreuz den Unterschied aus. Fabian Wahl mit zwei Siegen und Falk Fröhlingsdorf mit einem Erfolg sorgten letztlich für die Entscheidung. Torsten Birg, Michael Schmulder und Kevin Trocha spielten jeweils 1-1, während Jan Kustos in den Einzeln diesmal leer ausging.

Zu einem weiteren Highlight kommt es nun am kommenden Samstag, 22. November, 18.30 Uhr, in der Schlebuscher Freiherr-vom- Stein-Halle, wenn mit den TTC Champions aus Düsseldorf ein weiterer Aufstiegsaspirant in Leverkusen zu Gast sein wird.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.03.2015 10:27 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter