Stadtplan Leverkusen
02.09.2014 (Quelle: DJK Leverkusen)
<< Wartung der Park-Sauna   OGV-Vortrag: „Das Rheinland, Deutschland und Europa vor dem Ersten Weltkrieg“ >>

Herren-Verbandsliga: Auftakt nach Maß mit Auswärtssieg – Es folgt ein Nachbarschaftsduell


Besser hätte der Start nicht sein können: Die erste Herrenmannschaft der Sportfreunde Leverkusen, erstmals in der Vereinsgeschichte in der Tischtennis-Verbandsliga am Start, kam dem erklärten Ziel Klassenerhalt gleich am ersten Spieltag ein großes Stück näher.

Am Samstag, 30. August, startete das Team um Spitzenspieler Thorsten Birg mit einem 9-2 Auswärtssieg bei SuS Borussia Brand in die neue Saison. Dabei gingen lediglich die Auftaktdoppel von Jan Kustos und Kevin Trocha sowie von Faik Fröhlingsdorf und Michael Schmulder verloren. Alle neun Einzel, viermal hart umkämpft nach fünf Sätzen, wurden danach gewonnen. Der Spielplan will es, dass nun das erste Heimspiel in der neuen Spielklasse zu einem hoch interessanten Nachbarschaftsduell führt.
Am Samstag, 6. September, kommt es in der Schlebuscher Freiherr-vom Stein-Halle an der Morsbroicher Straße zur Begegnung mit der TTG Langenfeld. Die Sportfreunde hoffen hier natürlich auf eine gut gefüllte Halle und werden auch entsprechend für Speisen und Getränke sorgen. Anschlag ist um 18.30 Uhr.

Ein Start nach Maß für das Ziel "Aufstieg in die Bezirksliga" legten die Sportfreunde-Damen um Beatrix Kustos hin. Sie fertigten die TTG Langenich mit 8-0 ab und setzten sich sofort an die Spitze der Damen-Bezirksklasse. Ersatzgeschwächt mussten dagegen die Zweit- und Drittvertretung der Sportfreunde-Herren in der Bezirksliga beziehungsweise Bezirksklasse zum Saisonauftakt Niederlagen hinnehmen: Die Reserve unterlag TTC Bärbroich II knapp mit 7-9, die Drittvertretung bezog beim 1.FC Köln VI eine deutlichere 4-9 Niederlage.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.07.2016 20:07 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter