Stadtplan Leverkusen
23.03.2014 (Quelle: DJK Leverkusen)
<< Junge Union Leverkusen: Offene Vorstandssitzung   Hilfsbereitschaft ausgenutzt - Zeugen gesucht >>

Sportfreunde lassen nichts anbrennen und sichern vorzeitig Meisterschaft und Aufstieg


Es war der erwartet klare Sieg, der auch ohne Andreas Wolframm nie gefährdet war. Mit einem deutlichen 9-o sicherte sich die erste Herrenmannschaft drei Spieltage vor Schluss Meisterschaft und Aufstieg in die Verbandsliga, der die Sportfreunde noch nie angehört haben. Torsten Birg, Faik Fröhlingsdorf, Kevin Trocha, Fabian Wahl, Jan Kustos und Mike Riemer ließen von Beginn an keine Zweifel aufkommen, dass die Meisterschaft am Samstag, 22. März und nicht später gesichert werden sollte und ließen nur zwei enge Fünf-Satz Spiele zu.

Entsprechend groß war der Jubel, wenn es auch keine großartige Meisterfeier gab. Zunächst soll noch die restliche Saison abgewartet werden, bevor der größte sportliche Erfolg entsprechend gewürdigt wird. Immerhin können die zweite und dritte Mannschaft sowie die Damen zumindest über die Relegation auch noch den Aufstieg in die höhere Klasse schaffen.

Nicht lumpen lassen wollte sich die 4.te Mannschaft um Spielführer Thomas Möller. Mit einem 9-1 Sieg über Roland Bürrig III sicherte sich die Mannschaft ebenfalls vorzeitig die Meisterschaft und den Aufstieg in die Kreisliga.

Hochzufrieden zeigte sich Abteilungs-Vorsitzender Thomas Gudewitz mit dem bisherigen sportlichen Abschneiden des Tischtennisvereins in dieser noch nicht beendeten Saison:" Mit dem Aufstieg in die Verbandsliga sind wir nicht nur mit Abstand der sportlich erfolgreichste Tischtennisverein in Leverkusen, wir zählen jetzt auch zu den Top-Adressen im Tischtennis der Region."


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 07.08.2014 14:35 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter