Stadtplan Leverkusen
12.01.2014 (Quelle: Polizei)
<< SPD traut sich (leise) Kritik an BAYER   10. Todestag Prof. Dr. Herbert Grunewald >>

Polizei Köln informiert zum Thema "Einbruchschutz" in Leverkusen-Bürrig


Mobile Beratungsstelle

Uu Fragen rund um das Thema "Einbruchschutz" berät das Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz Bürgerinnen und Bürger in Leverkusen im Rahmen der Landeskampagne "Riegel vor - Sicher ist sicherer".

Dazu wird die mobile Beratungsstelle am kommenden Dienstag, 14. Januar 2014 von 9.30 bis 12 Uhr in Leverkusen-Bürrig auf dem Parkplatz der Firmen Kaufpark, Kik und Aldi am Overfeldweg 3-7 eingesetzt.

Fachberater der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle stehen vor Ort als Ansprechpartner zur Verfügung und informieren interessierte
Haus- oder Wohnungsbesitzer. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.01.2014 13:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter