Stadtplan Leverkusen
26.06.2000 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Sommer-Sonnen-Baustelle für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren   Oberbürgermeister Hebbel gibt L 108n für den Verkehr frei >>

Schülerlotsen auf "großer Fahrt"


OB Hebbel dankt für vorbildlichen Einsatz

Viele Monate haben sie bei Wind und Wetter ausgeharrt, freiwillig unter schlechtesten Wetterbdingungen an der Straße gestanden und dabei ihren Mitschülerinnen und Mitschülern auf dem Weg zur Schule geholfen - die Rede ist von 68 Schülerlotsen, die im ablaufenden Schuljahr an drei Leverkusener Schulen ihren Dienst versehen haben. Als Dank für diesen selbstlosen Einsatz stand für die Schülerlotsen, die helfen, den Schulweg an der Marienschule, der Hauptschule Scharnhorststraße und an der Pestalozzischule zu sichern, am Montag, 26. Juni, eine Fahrt in den Freizeitpark Warner Brothers Movie World in Bottrop-Kirchhellen, auf dem Programm. Die Verkehrserziehungsbeamten der Polizei, die Verkehrswacht und die Stadt Leverkusen hatten hierzu eingeladen.

Oberbürgermeister Paul Hebbel, KWS-Vorstandsvorsitzender Gert Wasser und der derzeitige Betriebsleiter des Sportparks Leverkusen, Hans Becker, kamen eigens zum Abfahrtsort an der Marienschule, um sich bei den jungen Leuten zu bedanken. Hebbel lobte ausdrücklich das Engagement der Schülerinnen und Schüler, die mit dazu beitrügen, dass ihre Mitschülerinnen und Mitschüler sich auf einen sicheren Schulweg verlassen könnten. "Es wäre schön, wenn Schüler anderer Schulen dem vorbildlichen Einsatz dieser jungen Leute nacheifern würden", kommentierte der Oberbürgermeister den Einsatz der Schülerlotsen. Der Oberbürgermeister und der derzeitige Betriebsleiter des Sportparks Leverkusen, Hans Becker, waren übrigens nicht mit leeren Händen gekommen. Bevor es auf große Fahrt ging, händigten sie für alle Teilnehmer Freikarten für das Freizeitbad CaLevornia, CaLevornia-Sonnenkappen und Trinkbecher der Stadt Leverkusen aus. Das notwendige Taschengeld, um die Becher auch mit Inhalt füllen zu können, hatte zuvor die Verkehrswacht spendiert.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.10.2015 10:41 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter