Stadtplan Leverkusen
15.10.1999 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< "Harold und Maude" in der Festhalle   Fortschritt bei Verhandlungen über Grundzüge des neuen Systems >>

Frauen machen sich selbständig


Noch Plätze frei im Wochenendseminar

Von Freitag, 5. November, bis Sonntag, 7. November, veranstalten das Frauenbüro der Stadt Leverkusen, die Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH (WFL) und die Volkshochschule (VHS) ein dreitägiges Training für Existensgründerinnen und Jungunternehmerinnen im Gründer- und Innovationszentrum am Hemmelrather Weg in Leverkusen-Manfort [Wuppermanngelände].

Unter der Anleitung von drei erfahrenen Referentinnen aus den Bereichen Personaltraining, Finanzen und Versicherungen sowie Steuerwesen finden interessierte Frauen Antworten und individuelle Wege, wie sie die unternehmerische Selbständigkeit erreichen und sichern können.

Zur Zeit sind noch einige Plätze frei, die Teilnehmerzahl ist aber auf 15 Frauen begrenzt. Informationsfaltblätter liegen an den städtischen Infostellen und bei der IHK (Internationale [eigentlich: Industrie- und] Handelskammer) sowie bei Banken und Sparkassen aus.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 02.02.2020 20:23 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet