Stadtplan Leverkusen
09.12.2013 (Quelle: DJK Leverkusen)
<< Ausstellung Menschwerdung eröffnet   Fußballspiel Bayer 04 Leverkusen gegen Eintracht Frankfurt: Möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen >>

Herausragende Halbzeitbilanz bei den Sportfreunden – Mehrfacher Aufstieg bleibt das Ziel


Mit der Rekordzahl von insgesamt 13 Mannschaften im Damen, Herren und Jugendbereich war die Tischtennisabteilung der Leverkusener Sportfreunde in die laufende Tischtennissaison gestartet. Erstmals ging dabei seit nach mehr als 10 Jahren wieder in der Damen-Bezirksklasse ein Frauen-Team an den Start, dass die Hinrunde prompt als „Herbstmeister“ beendete und nun den Aufstieg in die Bezirksliga anstrebt.

Die erste Herrenmannschaft der Sportfreunde Herren produzierte in der Landesliga am letzten Hinrunden-Spieltag bei der TG Neuss II mit einem 8-8- Unentschieden einen kleinen Schönheitsfehler auf der bislang blütenreinen „Punkteweste“. Tabellenführung und Herbstmeisterschaft blieben durch den ersten Punktverlust aber ungefährdet. Am Ziel, dem Aufstieg in die Verbandsliga, gebe es aber nichts zu korrigieren, betonte auch Abteilungsvorsitzender Thomas Gudewitz, der mit der Gesamtbilanz des größten Leverkusener Tischtennisvereins, hochzufrieden ist.

Neben den Top-Teams bei den Damen und Herren stehen bei den Herren auch die Mannschaften zwei bis fünf allesamt auf dem ersten oder zweiten Platz und werden wohl bis zum Saisonende ebenfalls um den Aufstieg in die jeweils nächsthöhere Klasse kämpfen.

Für viele Aktiven wird das erfolgreiche Abschneiden in der Mannschaft auch Motivation genug sein, um von Freitag, 13. Dezember, bis Sonntag, 15. Dezember, beim NRW-offenen Niesen Advents-Cup der Sportfreunde Leverkusen in der Schlebuscher Freiherr-vom-Stein Halle, Morsbroicher Straße, zu starten und sich mit Gegnern zu messen, die im Ligenalltag eher nicht zu den Gegnern gehören. Die Sportfreunde hoffen dabei wieder auf eine rege Teilnahme, aber auch auf zahlreiche Zuschauer, die die Aktiven unterstützen. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 07.04.2014 10:47 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter