Stadtplan Leverkusen
10.09.2013 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Rollerfahrer stürzt - schwer verletzt   Infobest: Die positive Seite der digital globalisieren Wirtschaft >>

Instandsetzungsarbeiten in der Lützenkirchener Straße


Voraussichtlich am Montag, 16. September, beginnen in der Lützenkirchener Straße zwischen der Pommernstraße und der Maurinusstraße / Neukronenberger Straße Straßeninstandsetzungsarbeiten.

Die Arbeiten sollen spätestens Mitte November abgeschlossen sein.
Baubeginn und –ende sind witterungsabhängig und können sich verschieben.

Eine Vielzahl von Flickstellen und somit auch Nahtstellen müssen beseitigt werden. Auch größere Risse beziehungsweise feine Netzrisse, in die Wasser eindringen kann, machen die Sanierung erforderlich.

Die neue Fahrbahndecke soll verhindern, dass weiterhin Wasser in die offenen Stellen eindringt und größere Folgeschäden, zum Beispiel Frostschäden, verursacht.

Bereits vor den Sommerferien wurden in diesem Bereich zwei Bushaltestellen saniert. Zwei weitere Haltestellen folgen jetzt. Zudem wird ein rund 100m langes Teilstück des Gehweges instand gesetzt.

Für die Sanierung ist folgende Verkehrsführung vorgesehen:
Der gesamte Baustellenbereich wird als Einbahnstraße in Fahrtrichtung Lützenkirchen ausgewiesen. In Fahrtrichtung Opladen wird der Straßenverkehr über die Neukronenberger Straße, Am Weidenbusch und Am Hühnerberg auf die Pommernstraße umgeleitet. Während der Fräs- und Schwarzdeckenarbeiten ist an den Einmündungsbereichen mit Behinderungen zu rechnen.

Für die vier Bushaltstellen im Baustellenbereich werden Ersatzhaltepunkte eingerichtet:
In Fahrtrichtung Lützenkirchen werden zwei provisorischen Haltepunkte gegenüber Hausnummer 97 (Ersatz für die Haltestelle Feldstraße) und vor der Einmündung der Bergstraße angelegt.
Als Ersatz für die beiden Haltestellen auf der Nordseite in Fahrtrichtung Opladen werden zwei Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Der Haltepunkt Maurinusstraße wird auf die Neukronenberger Straße und der Haltepunkt Feldstraße wird auf die Straße Am Weidenbusch (Höhe Kindergarten) verlegt.

Der Linienverkehr aus der Feldstraße wird über die Görlitzer Straße zur unteren Lützenkirchener Straße (ab Pommernstraße) umgeleitet.

Die Technischen Betriebe bitten um Verständnis für die anstehenden Arbeiten und die möglichen Behinderungen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.08.2018 22:25 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter