Stadtplan Leverkusen
31.05.2012 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Schüler aus Ratibor zu Besuch   12. EVL-HalbMarathon am 03. Juni >>

Sicherer, sauberer und bequemer: Fußweg in Rheindorf saniert


Einmal quer durch die Siedlung geht ein Fußweg von 370 Metern parallel zur Monheimer und Baumberger Straße. Bis vor kurzem war er zugewuchert und sehr in die Jahre gekommen. Der aus den 60er Jahren stammende, noch mit Kugelleuchten mehr schlecht als recht ausgeleuchtete, Weg wurde jetzt im Rahmen der sozialen Stadt Rheindorf mit Mitteln der Städtebauförderung erneuert.

Nach der Beseitigung des alten Belages und der Beleuchtungskörper wurde ein neuer, breiterer Weg aufgebaut und zu einem Teil angehoben. Die Anschlüsse der Nachbarwege wurden auf dem gleichen Niveau hergestellt. Der Weg, der vorher auch schon mal partiell unter Wasser stand, erhielt eine Drainage, eine stabile Einfassung und wurde mit Betonsteinen gepflastert.

10 neue Mastleuchten - mit moderner, energiesparender Technik ausgerüstet - sorgen für ein angenehmes und sicheres Begehen auch in den Abend- und Morgenstunden.

Diese Maßnahme steht im Kontext zahlreicher Maßnahmen, mit denen das Wohnungsbauunternehmen WGL das umliegende Wohnquartier verschönert. Hierzu gehören im direkten Hausumfeld die Erneuerung der Hauszugänge, der Stellplätze und der Abfallsammelsysteme. Im Freiraum werden Wegesysteme, Pflanz- und Rasenflächen sowie Spielplatzanlagen modernisiert und dem aktuellen Bedarf angepasst.

Die Einzelmaßnahmen sind Teil eines Gesamtkonzeptes, das zu einer Verbesserung des Wohnumfeldes und der Sozialstruktur in Rheindorf Nord beitragen soll. Die Kosten der Wegesanierung betrugen 95.000 Euro und wurden zu 90 Prozent durch das Land NRW (Städtebauförderung) getragen.


Bilder, die sich auf Sicherer, sauberer und bequemer: Fußweg in Rheindorf saniert beziehen:
31.05.2012: Schmitz, Heinzel und Witowski

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 31.05.2012 23:21 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter