Stadtplan Leverkusen
29.09.2011 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Extreme Regenfälle, lange Hitzeperioden Beides wird in Zukunft zunehmen   Geehrt und verabschiedet >>

Buchhorn gewinnt Wette


Soeben hielt Oberbürgermeister Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn anläßlich von 30 Jahre DM-Filiale Wiesdorfer Platz (in den Luminaden) folgende Rede:
"Sehr geehrte Frau Edel, sehr geehrter Herr Schulze,
sehr geehrte Frau Grundmann,
sehr geehrte Frau Dreibholz,
liebe Kinder, liebe Gäste, meine sehr geehrten Damen und Herren,

Sie hörten soeben ein Lied im Wert von 15.000 €. Selten bin ich so gerne gratulieren gekommen und ebenso selten bin ich so spontan auf eine „Wette“ eingegangen. Wenn man in der Öffentlichkeit steht, muss man mit Wetten ja zu Recht sehr vorsichtig sein, aber hier konnte ich guten Gewissens sofort entscheiden, dass die Wette gilt.

Als mich die Filialleiterin der DM-Filiale Wiesdorf, Frau Edel, vor einigen Wochen zum Geburtstag einlud und für die Gratulation zum 30. Geburtstag der ersten Leverkusener DM-Filiale einen Scheck über 7.500 € für ein Spielplatzprojekt in Aussicht stellte, war sofort klar, dass ich heute hier sein muss.

Es gibt schließlich nicht so oft Geburtstage, bei denen der Gratulant die Geschenke bekommt. Wer also ähnliches vorhat, darf sich gerne bei mir melden, denn für die Kinder unserer Stadt kann es im Grunde gar nicht genug Geschenke geben. Dafür komme ich auch gerne gratulieren.

Als Frau Edel mir dann aber auch noch die Wette anbot, den Betrag auf 15.000 € für ein Spielplatzprojekt zu erhöhen, wenn ich ein Geburtstagsständchen mit 300 Menschen hinbekomme, habe ich ohne weiteres Zögern sofort eingeschlagen.

Mir war doch direkt klar, welche Qualitäten unsere Musikschule hat und dass es für Herrn Fromageot und seine Mitstreiter nur eine kleine Herausforderung ist, hier ein Konzert mit 300 Kindern unserer Stadt zu organisieren. Sie sehen alle, es hat alles bestens funktioniert.

Sehr geehrte Frau Edel, ich denke Sie werden einsehen, dass die Wette für Sie verloren ist. Bevor Sie uns aber den Scheck überreichen und erzählen, welches Spielplatzprojekt nach den Wünschen Ihrer Kunden mit dem Geld unterstützt werden soll, möchte ich es nicht versäumen, Ihnen, Ihrem zwölfköpfigem Team und der gesamten DM-Kette im Namen der Stadt und auch persönlich herzlich zum 30. Geburtstag an diesem Standort zu gratulieren. Ich wünsche Ihnen und natürlich auch den Leiterinnen und Leitern der weiteren vier Leverkusener DM-Filialen weiterhin viel Erfolg, gute Geschäfte und vor allem natürlich auch stets zufriedene Kunden.

Und Sie können sich sicher denken, dass wir es bei dieser Wette nicht bei einem Lied belassen. Der JEKISS-Chor der Musikschule Leverkusen unter der Leitung von Nicole Dreibholz und die katholischen Grundschulen Burgweg, Dönhoffstraße, Remigiusschule sowie die städtischen Grundschulen Dönhoffstraße, Hans-Christian-Andersen-Schule, Herderstraße, Im Kirchfeld und Im Steinfeld präsentieren Ihnen, Euch und alle Besuchern hier zum 30. Geburtstag der DM-Filiale am Wiesdorfer Platz einige wunderschöne Kinderlieder. Ich wünsche allen viel Vergnügen und freue mich auf die anschließende Scheckübergabe.

Natürlich werde ich im Gegenzug auch noch mit einer Geburtstagsüberraschung bei Ihnen bedanken."


3 Bilder, die sich auf Buchhorn gewinnt Wette beziehen:
29.09.2011: Reinhard Buchhorn und Conny Edel
29.09.2011: Buchhorn dirigiert
29.09.2011: Buchhorn verteilt Kuchen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.02.2014 14:46 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter