Stadtplan Leverkusen
28.09.2011 (Quelle: CDU)
<< Spendenaktion "NACHBARSCHAFFT HILFE"   Wer kennt diesen Räuber? - Fahndungsfotos >>

Elisabeth Scholtes im Alter von 104 Jahren verstorben


CDU Leverkusen nimmt Abschied von ihrem Ehrenmitglied

Die älteste Bürgerin Leverkusens ist am 23. September 2011 verstorben. Elisabeth Scholtes wurde am 12. Mai 1907 als neuntes Kind der Eheleute Johann und Margarete Scholtes in Leverkusen-Küppersteg geboren. Gemeinsam mit ihrer Schwester betrieb sie bis ins hohe Alter einen allseits bekannten Friseursalon.
Die Vorsitzende der Leverkusener Christdemokraten, Ursula Monheim, erinnert sich noch gut an die Ehrung der CDU-Jubilare im Jahre 2006, bei der Frau Scholtes (damals 99 Jahre alt) für 60 Jahre Mitgliedschaft gefeiert wurde. Ihr Schwager, der bekannte Kommunalpolitiker Heinrich Boden, hatte in ihr das Interesse an der Politik geweckt und so dazu beigetragen, dass Frau Scholtes zur Gründergeneration der CDU in Leverkusen gehörte.
Als besondere Anerkennung für die langjährige Treue erhielt Frau Scholtes zu ihrem 100. Geburtstag am 12. Mai 2007 die Ehrenmitgliedschaft der CDU Leverkusen.
Die Leverkusener Christdemokraten werden ihr Ehrenmitglied in dankbarer Erinnerung behalten.


Bilder, die sich auf Elisabeth Scholtes im Alter von 104 Jahren verstorben beziehen:
07.06.2006: Elisabeth Scholtes und Ursula Monheim

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 03.10.2012 22:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter