Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1322 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1213 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1016 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 1015 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 5 / 972 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 857 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 848 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 846 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 759 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 746 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

Wichtige Änderungen im Verkehrsablauf: Bayer 04 Leverkusen gegen den 1. FC Köln

Veröffentlicht: 15.09.2011 // Quelle: Stadtverwaltung

Am Samstag, 17. September, wird um 15:30 Uhr das Fußballspiel Bayer 04 Leverkusen gegen 1. FC Köln in der BayArena angepfiffen.

Das Spiel ist seit langem ausverkauft. Die Polizei Leverkusen rechnet auch beim diesjährigen Derby erneut mit einer erheblichen Anzahl von Fans beider Vereine, welche sich nicht gerade freundlich gesinnt sind. Aus diesem Grunde sollen insbesondere gewaltbereite Fangruppierungen konsequent getrennt werden.

Daher ist davon auszugehen, dass die Bismarckstraße zwischen dem Konrad-Adenauer-Platz und dem Kreisverkehr Robert-Blum-Straße aus Sicherheitsgründen in der Zeit von ca. 11:30 Uhr bis ca. 18:15 Uhr für den Individualverkehr gesperrt wird.

Die Stadtverwaltung Leverkusen bittet alle Besucher dringend mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Nur an diesem Spieltag fahren die kostenlosen Pendelbusse von der Otto-Bayer-Straße "Stadtgebiet Köln" und die Einsatzbusse aus den Stadtteilen nicht wie üblich vor Spielbeginn über die Robert-Blum-Straße / Bismarckstraße das Stadion an, sondern über Rathenaustraße / "Am Stadtpark". Die Pendelbusse sowie die Stadtteilbusse stehen wie immer 2 Stunden vor Spielbeginn zur Verfügung.

Weiterhin fahren die Pendelbusse nicht wie gewohnt bis vor das Stadion, sondern halten "Am Stadtpark" Einmündung Bismarckstraße. Aus den o. g. Gründen werden Fußballfans mit Gehbehinderung gebeten, möglichst rechtzeitig vor Spielbeginn anzureisen. Die Stadtteilbusse halten auf der Bismarckstraße in Höhe MC Donald.

Zu Spielende werden die Pendelbusse der einheimischen Fußballfans in der Straße "Am Stadtpark" abfahren. Die Stadteilbusse nach Bergisch Gladbach, Mathildenhof, Rheindorf, Hilgen, Monheim stehen auf der Bismarckstraße hinter der Einmündung "Am Stadtpark" in Fahrtrichtung Konrad-Adenauer-Platz zur Verfügung. Die Stadteilbusse nach Opladen fahren wie gewohnt gegenüber dem Stadion an der Smidt-Arena ab.

Fantrennung durch den Einsatz von gesonderten "Gäste-Bussen" am Sonderparkplatz "Edtih-Weyde-Straße"
Auswärtige Fußballfans die mit der S-Bahn oder DB-Regelzügen anreisen, werden dringend gebeten am Bahnhof Leverkusen-Mitte auszusteigen. Das Stadion ist dann über einen kurzen gut ausgeschilderten Fußweg zu erreichen.

Auswärtige Fußballfans, die mit dem PKW anreisen, werden dringend gebeten, den Sonderparkplatz "Gäste" an der Edtih-Weyde-Straße, hinter dem Audizentrum, auf Leverkusener Stadtgebiet anzufahren. Von dort aus fahren die mit "Gäste-Fan" beschilderten Pendelbusse ab.

Nach Spielende erfolgt die Abfahrt der Busse "Gäste Fan" im Bereich der Ankunftsstelle vor Spielbeginn. Von dort fahren die Pendelbusse wieder den Sonderparkplatz "Gäste Fan" an der Edith-Weyde-Straße an.

Der Fachbereich Straßenverkehr kontrolliert darüber hinaus ca. 4 Stunden vor Spielbeginn die Einfahrten in die Neuenhof-Siedlung, die Siedlung "Am Stadtpark" und in die Schleswig-Holstein-Siedlung.

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.064
Weitere Artikel vom Autor Stadtverwaltung