Stadtplan Leverkusen
13.09.2011 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Esser und Tschirch für DecaNation nominiert   Stadtarchiv schließt früher >>

Information über eine wichtige Gemeindeangelegenheit


Manola ./. Stadt Leverkusen

Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn informierte in der gestrigen (Montag, 12. September) Sitzung in nicht-öffentlicher Sitzung die Mitglieder des Rates über eine wichtige Gemeindeangelegenheit.

Danach hat der Prozessbeauftragte der Firma Manola, der Grundstücksgesellschaft der Unternehmensgruppe Rossmann, Schadenersatzforderungen bezüglich des Verteilerzentrums Hitdorf angemeldet. Der Entwurf einer Klageschrift ist dem Schreiben beigefügt.

Manola begehrt Schadenersatz aus dem, ihrer Meinung nach, fehlerhaften Genehmigungsverfahren.

Buchhorn skizzierte kurz die nächsten Verfahrensschritte und sagte zu, den Rat in der Angelegenheit weiter auf dem Laufenden zu halten. Danach erarbeit die Verwaltung zunächst eine umfängliche Stellungnahme.

Da es sich nunmehr um ein schwebendes Verfahren handelt, können keine weitergehenden Aussagen getroffen werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 20.07.2015 11:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter