Stadtplan Leverkusen
10.02.2011 (Quelle: Malteser)
<< Bewaffneter Raub auf Fast-Food-Filiale - Täter festgenommen   Kandidatensuche bei den Bayer Philharmonikern:Wer wird Chefdirigent? >>

Qualifizierte Pflegeausbildung


Neuer Kurs startet im März

Der Malteser Hilfsdienst Leverkusen bietet wieder einen neuen Lehrgang zur Qualifikation als Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer an. Ab sofort können sich Interessierte für den nächsten Abendkurs unter Telefon 0214-86851-13 anmelden. Der Kursus findet vom 14. März bis 21. Juni statt und kostet 390 Euro inklusive Erste Hilfe Lehrgang. Ausgebildet wird in den Räumen der Malteser am Overfeldweg 80 in Leverkusen.

Die Unterrichtszeiten sind montags und donnerstags von 18 bis 22.15 Uhr und an einem Samstag pro Monat von 9 bis 16 Uhr. Neben den Grundlagen in der Krankenpflege und der Ersten Hilfe lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ebenso Grundlegendes zur Anatomie, Ernährungs- und Arzneimittellehre sowie die Begleitung Sterbender. Anschließend folgt ein 14-tägiges Pflegepraktikum in einem Krankenhaus, einem Altenpflegeheim oder in der ambulanten Pflege.

„Von vielen Einrichtungen wird die Qualifikation Schwersternhelferin schon heute als Mindestqualifikation für den Einsatz in der Pflege angesehen“ erklärt Stefan Onkelbach, Dienststellenleiter der Malteser Leverkusen, „Die Schwesternhelferinnen-Ausbildung der Malteser hat sich in den vergangenen 40 Jahren kontinuierlich entwickelt und ist heute das Markenzeichen für qualifizierte Pflegekräfte.

Weitere Informationen sowie Anmeldungen zu den Kursen beim Malteser Hilfsdienst e.V., Overfeldweg 80, 51371 Leverkusen, Telefon 0214 86851-13 oder unter www.malteser-leverkusen.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.02.2011 11:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet