Stadtplan Leverkusen
17.07.2010 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Aufbruchstimmung in der Leverkusener City   Elbe, Spiegelburg und Kröckert verpassen bei DM knapp das Podest >>

"Varieténacht" beim Morsbroicher Sommer mit Zauberei, Comedy, Artistik und Feuershow


Zauberei, Akrobatik und eine Feuershow, präsentiert mit Humor, Charme und Selbstironie. Das sind die Zutaten für die Varieténacht des Morsbroicher Sommers, der bei seiner Premiere im letzten Jahr das Publikum begeisterte. Auch in diesem Jahr sind wieder drei Künstler bzw. Künstlerduos eingeladen: Ken Bardowicks, vielfach prämiert (Deutscher Kabarettpreis 2005, weltbester Stand-up-Magier 2003), führt charmant durch den Abend und zeigt Ausschnitte aus seinem Programm "Defekte Effekte". Er wickelt das Publikum mit seiner gespielten Unbeholfenheit, seinem lausbübischen Charme und seinem trockenen englischen Humor im Handumdrehen um den Finger. Und schüttelt dabei ganz beiläufig seine magischen Knalleffekte aus dem Ärmel - wenn es sein muss, ein komplettes Teegeschirr inklusive Teebeutel und heißem Wasser.

Circa 3 heißt das Bremer Comedy-Akrobatik-Duo, das die Zuschauer gleichzeitig zum Lachen und zum Staunen bringt. Tante Luise und Herr Kurt spielen sich mit skurrilem Charme sofort in die Herzen der Zuschauer, während sie Überschläge, Salti und Pyramiden aufeine etwas andere, nämlich ihre eigene, Art präsentieren, auf die man sehr gespannt sein darf.

Den Abschluss des Abends bestreitet das Duo Gloryfire mit einer atemberaubenden Feuershow.

Eintritt: 14,50 Euro (Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren haben, in Begleitung ihrer Eltern, freien Eintritt). Im VVK erworbene Tickets können als Fahrkarte genutzt werden!

Morsbroicher Sommer 2010
Varieténacht
Samstag, 24. Juli 2010, 22-24 Uhr

Schlosspark Morsbroich
Gustav-Heinemann-Str. 80
51377 Leverkusen-Alkenrath


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 07.07.2015 09:57 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter