Stadtplan Leverkusen
01.07.2010 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Vorlesestunde: Im Mittelpunkt steht das Buch "Hannahs Lieblingshose"   Vollsperrung Münsters Gäßchen >>

Instandsetzungsarbeiten in der Burgstraße


Teilweise unter Vollsperrung

Von der Wittenbergstraße bis in Höhe der Haus-Nr. 8 wird die Burgstraße ab Mitte Juli instand gesetzt. Außerdem erhält der nord-westliche Gehweg zwischen der Wittenbergstr. und dem Kreisverkehr Solinger Straße/Wupperstraße einen neuen Plattenbelag.
Die Arbeiten beginnen voraussichtlich am 12. Juli und sollen spätestens Ende August abgeschlossen sein, sofern die Witterung dieses zulässt.
Der erste Bauabschnitt zwischen der Haus-Nr.8 und der Zufahrt zur Denso muss während der Arbeiten aufgrund des geringen Fahrbahnquerschnittes für den Zeitraum von ca. ein bis zwei Wochen voll gesperrt werden. Direkte Anlieger werden den Baustellenbereich, wenn auch eingeschränkt, befahren können. Der Anliegerverkehr zum südlichen Teil der Burgstraße wird über die Felderstraße und Unterstraße umgeleitet.
Im zweiten Bauabschnitt zwischen der Zufahrt zur Denso und der Wittenbergstraße wird eine Einbahnstraße in Richtung Wittenbergstraße eingerichtet.
Das Parken wird während der Maßnahme in beiden Bauabschnitten auch auf den privaten Stellflächen nur eingeschränkt möglich sein.
Der Werksverkehr zur Denso wird über die Felderstraße umgeleitet.
Der insgesamt schlechte Zustand der Fahrbahn macht die Instandsetzungsarbeiten erforderlich. Es gibt eine Vielzahl von Flickstellen und somit auch Nahtstellen, die beseitigt werden müssen. Des Weiteren gibt es größere Risse bzw. feine Netzrisse, in die Wasser eindringen kann, so dass Frostaufbrüche entstehen können. Außerdem ist die Fahrbahn durch Setzungen geschädigt. Durch die teilweise Erneuerung der oberen Tragschichten wird die Tragfähigkeit verbessert. Die neue Deckschicht soll verhindern, dass weiterhin Wasser in die offenen Stellen eindringt und größere Folgeschäden verursacht.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 15.12.2015 18:49 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter