Stadtplan Leverkusen
12.05.2010 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Betrunken gegen Hauswand   Versuchter Raubüberfall auf Skaterbahn in Küppersteg >>

Jugendfußball: Israelis und Palästinenser in einer Mannschaft


Israelis und Palästinenser - dass das nicht automatisch ein konfliktreiches Verhältnis sein muss, zeigt das israelische „Peres Center for Peace" gemeinsam mit der palästinensischen Partnerorganisation „Al Quds Foundation for Dialogue and Democracy". Gemeinsam führen beide Organisationen ein Jugendfußballprojekt durch.
Eingeladen von der Friedrich-Naumann-Stiftung besucht vom 16. bis zum 23. Mai diese israelisch-palästinensische Jugendfußball-Mannschaft im Vorfeld der Fußballweltmeisterschaft die Sportstadt Leverkusen. Aus diesem Anlass stellen die beiden Koordinatoren des Programms Tamy Hay und Sulaiman S.A. Khatib am 18. Mai um 19:30 Uhr ihr Projekt im Forum Vortragssaal vor. Die Veranstaltung findet auf Deutsch/Englisch statt und wird simultan übersetzt. Deshalb wird aus organisatorischen Gründen um vorherige Anmeldung gebeten unter: 0214/406-4181.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.10.2013 23:28 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter