Rathaus-Galerie Leverkusen feiert Richtfest


Archivmeldung aus dem Jahr 2009
Veröffentlicht: 19.05.2009 // Quelle: ECE

Die Arbeiten auf Leverkusens größter Innenstadtbaustelle laufen voll nach Plan: Gemeinsam mit den Bauleuten haben am Dienstag, 19. Mai 2009, der Investor Credit Suisse Asset Management Immobilien KAG mbH und die ECE im Beisein von Leverkusens Oberbürgermeister Ernst Küchler das Richtfest für die neue Rathaus-Galerie am Friedrich-Ebert-Platz gefeiert. Auf dem City-Areal in Wiesdorf entsteht für 200 Millionen Euro eine Shopping-Galerie mit ca. 22.600 qm Verkaufsfläche für etwa 110 Fachgeschäfte, Cafés und Restaurants. 95 Prozent der Ladenflächen sind bereits vermietet. Architektonisches Highlight der Rathaus-Galerie ist die große gläserne Rotunde über den drei Ebenen des Shopping-Centers. Dort sollen auf zwei Geschossen mit ca. 5.000 qm Fläche städtische Einrichtungen Platz finden. Auf zwei Parkebenen sind außerdem rund 500 Stellplätze vorgesehen. Die Eröffnung der Rathaus-Galerie ist für Frühjahr 2010 geplant. Die ECE rechnet mit täglich rund 30.000 Besuchern und bis zu 950 Arbeitsplätzen. Im Einzugsgebiet der Rathaus-Galerie leben etwa 400.000 Einwohner.




Auf dem City-Areal am Friedrich-Ebert-Platz in Leverkusen entsteht für 200 Millionen Euro eine Shopping-Galerie mit ca. 22.600 qm Verkaufsfläche für etwa 110 Fachgeschäfte, Cafés und Restaurants. Architektonisches Highlight der Rathaus-Galerie ist die große gläserne Rotunde über den drei Ebenen des Shopping-Centers. Dort sollen auf zwei Geschossen mit ca. 5.000 qm Fläche städtische Einrichtungen Platz finden.
Mit der Rathaus-Galerie erhält Leverkusen eine neue, attraktive Stadtmitte mit Raum für Einkaufen, Kultur und Stadtpolitik. Als attraktiver Anziehungspunkt wird die Rathaus-Galerie der Innenstadt neue Zugkraft verleihen.
Beim Richtfest für die Rathaus-Galerie in Leverkusen: die Poliere Michael Feismann und Jürgen Jeschenko sowie ECE-Baubereichsleiter Joachim Diedrich (links), Oberbürgermeister Ernst Küchler, Center-Managerin Katrin Becker und Wolfgang Dorn von Credit Suisse (rechts).
Die Arbeiten auf Leverkusens größter Innenstadtbaustelle laufen voll nach Plan: Gemeinsam mit den Bauleuten feierten der Investor Credit Suisse Asset Management Immobilien KAG mbH und die ECE am Dienstag im Beisein von Leverkusens Oberbürgermeister Ernst Küchler das Richtfest für die neue Rathaus-Galerie am Friedrich-Ebert-Platz.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 5.073

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "ECE"


Top 10 Artikel

der letzten 4 Wochen

Platz 1 / 650 Aufrufe

Leverkusen: Städtische Erzieherinnen und Erzieher erhalten ab Juli mehr Gehalt - Stadt beschließt einheitliche Höhergruppierung

lesen

Platz 2 / 617 Aufrufe

Mit dem Zug zum Karneval nach Köln: Zusätzliche Verbindungen und Spezialtickets

lesen

Platz 3 / 616 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 616 Aufrufe

Leverkusen: Vermisste 16-Jährige - Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Gütersloh

lesen

Platz 5 / 616 Aufrufe

Warnstreik im ÖPNV: wupsi am Donnerstag, den 15.02.2024 ganztägig bestreikt

lesen

Platz 6 / 616 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 7 / 616 Aufrufe

Änderungen der Abfuhrtermine in Leverkusen während der Rosenmontagswoche

lesen

Platz 8 / 616 Aufrufe

GIANTS und Currenta: Gemeinsam für den Standort Leverkusen

lesen

Platz 9 / 616 Aufrufe

Leverkusen: Nur noch eingeschränkte Verzehrempfehlung in der Opladener Neustadt

lesen

Platz 10 / 616 Aufrufe

Unaufhaltsame BAYER GIANTS Leverkusen: Siegreich trotz Herausforderungen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB 2023/24

lesen